Details

Radioaktivität in Lebensmitteln


Radioaktivität in Lebensmitteln


1. Aufl.

von: Johannes Friedrich Diehl

48,99 €

Verlag: Wiley-VCH
Format: PDF
Veröffentl.: 21.11.2008
ISBN/EAN: 9783527623747
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 256

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Hormone, Antibiotika, Prionen - was noch steckt in unserer Nahrung, was wir nicht sehen können? Lebensmittel können Radioaktivität aus natürlichen und künstlichen Quellen enthalten. Welchen Einfluss haben heute die Atomversuche der Großmächte, die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl oder der Betrieb von Kernkraftwerken auf die gesundheitliche Qualität der Lebensmittel? Welche neuen Aspekte dieses Themas sind durch weltweite terroristische Bedrohungen akut geworden? Der langjährige Leiter der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und ihrer "Leitstelle zur Überwachung der Umweltradioaktivität in Lebensmitteln", Prof. Dr. Diehl, beantwortet in diesem verständlich geschriebenen Buch alle Fragen zur Radioaktivität in Lebensmitteln, zu radioaktiven Elementen und ihrem Weg in die Nahrung. Er erklärt, wie die Kontamination von Lebensmitteln überwacht wird, wo Radionuklide auch genutzt werden können, welche Möglichkeiten zur Dekontamination es gibt und welchen Einfluss die in Lebensmitteln vorhandene Radioaktivität überhaupt auf den Menschen haben kann. Informativ und interessant werden zunächst die Grundlagen zur Radioaktivität vermittelt, von der Entdeckung der ersten Strahleneffekte durch Konrad Röntgen, Henry Becquerel und Marie Curie über die Beschreibung von Radionukliden und ihrer Eigenschaften, bis zu den heute gültigen Strahlenschutzgrenzwerten. So wird das Buch nicht nur zum unverzichtbaren Grundlagenwerk für jeden Strahlenschutzbeauftragten, Lebensmittelchemiker, Umweltbeauftragten und Verbraucherschützer, sondern auch für Mediziner, Apotheker, Journalisten und jeden, der sich fundiert über dieses lange vernachlässigte Thema informieren möchte.
Vorwort Grundlagen Natürliche Radionuklide in Lebensmitteln Künstliche Radionuklide in Lebensmitteln Lebensmittelkontamination als Folge der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl Überwachung der radioaktiven Kontamination der Lebensmittel und Maßnahmen der Strahlenschutzvorsorge Transfer von Radionukliden in Nahrungsketten Maßnahme zur Minimierung radioaktiver Kontamination Rückblick und Ausblick Bibliographie Sachverzeichnis
"Das Buch kann allen empfohlen werden, die das Thema >Radioaktivität in Lebensmitteln< in der ganzen Bandbreite aufarbeiten wollen. Es ist eine Fundgrube, die wirklich alle Aspekte des Themas behandelt." Professor Hans Steinhart, Hamburg "Das Buch kann allen empfohlen werden, die das Thema "Radionuklide in Lebensmitteln" in der ganzen Bandbreite aufarbeiten wollen." Chemie in unserer Zeit, Vol.38/No.6, 2004

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Lebensmittelführer
Lebensmittelführer
von: Günter Vollmer, Gunter Josst, Dieter Schenker, Wolfgang Sturm, Norbert Vreden
PDF ebook
16,99 €
Lebensmittelführer
Lebensmittelführer
von: Günter Vollmer, Gunter Josst, Dieter Schenker, Wolfgang Sturm, Norbert Vreden
PDF ebook
16,99 €
Erneuerbare Energie
Erneuerbare Energie
von: Thomas Bührke, Roland Wengenmayr
EPUB ebook
30,99 €