Details

Frauen verstehen für Dummies


Frauen verstehen für Dummies


Für Dummies 1. Aufl.

von: Andrea Bettermann

10,99 €

Verlag: Wiley-VCH
Format: EPUB
Veröffentl.: 15.10.2018
ISBN/EAN: 9783527813179
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 288

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Für Sie sind Frauen einfach nur ein Rätsel und Sie suchen nach Erleuchtung? Oder sind Sie eine Frau und verstehen sich manchmal selbst nicht? In diesem Buch finden Sie umfassende Informationen zum Thema Frau:Andrea Bettermann spricht über Partnerschaft, Sexualität und Kommunikation und erklärt, warum Frauen manchmal für Männer unverständlich handeln und reagieren, welche besondere Bedeutung die beste Freundin hat, warum viele Frauen Shopping lieben und was Frauen an Männern mögen.
Über die Autorin 7 Danksagung 7 Einführung 19 Über dieses Buch 19 Konventionen in diesem Buch 20 Törichte Annahmen über den Leser 20 Wie dieses Buch aufgebaut ist 21 Teil I: Mythen über Frauen, Shopping und Kommunikation 21 Teil II: Was Frauen wollen – Dates, Kennenlernen und Partnerwahl 21 Teil III: Beziehung, Sex und weiblicher Körper 21 Teil IV: Der Top-Ten-Teil 22 Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 22 Wie es weitergeht 22 TEIL I MYTHEN ÜBER FRAUEN, SHOPPING UND KOMMUNIKATION 23 Kapitel 1 Typisch Frau: Mythos und Wirklichkeit 25 Frauen können weder richtig einparken noch Auto fahren 26 Frauen haben kein handwerkliches Talent 27 Frauen können nicht rechnen 28 Frauen reden viel 28 Frauen haben keinen Orientierungssinn 29 Frauen stehen auf Bad Boys 30 Frauen wollen reiche Männer 31 Frauen brauchen ewig im Bad 31 Frauen lieben Schnulzen 32 Frauen haben einen Schuhtick 32 Frauen sind Putzteufel 33 Frauen wollen immer shoppen 34 Frauen sind emotional und heulen immer 34 Frauen sind eifersüchtig 35 Frauen gehen immer zusammen auf die Toilette 36 Frauen wissen nicht, was sie wollen 36 Frauen tratschen 37 Kapitel 2 Shopping und die beste Freundin 39 Weshalb die beste Freundin so wichtig ist 39 Der Vorteil von Freundschaften 40 Der Unterschied zwischen Frauen- und Männerfreundschaften 40 Beste Freundin – schlimmste Feindin 42 Damentoilette: Das Geheimnis wird gelüftet 42 Und Tschüss – das Ende einer Frauenfreundschaft 44 Der beste Freund einer Frau 46 Die Shoppingwut 47 Wichtige Anmerkung in eigener Sache 47 Evolutionsbiologische Gründe für den Kaufrausch 48 Nicht nur für sich selbst einkaufen 48 Shoppen als ein Stück Emanzipation 48 Tütenfreude: Shoppen macht glücklich 49 Nestbautrieb 49 Nichts zum Anziehen im Schrank 49 Abendkleid: Zweimal tragen geht gar nicht 50 Shopping als Inspiration 50 Frauen wollen schön sein 50 Ein herrlicher Zeitvertreib 51 Ein kurzer Kick 51 Shopping als Belohnung 51 Der Schuhtick: Frauen brauchen viele Schuhe 51 Frauen wollen sexy sein 51 Schuhkauf – ein tolles Gefühl 52 Schuhe können verwandeln 52 Die passende Farbe 52 Schuhe als Statement 53 Jeder Schuh hat eine Geschichte 53 Die Handtasche – mehr als ein Transportmittel 54 Der Inhalt einer Handtasche 55 Eine Tasche für jede Gelegenheit 56 Wichtige Fakten über den Umgang mit einer shoppenden Frau 57 Kapitel 3 Weibliche Kommunikation 61 Die Grundregeln der Kommunikation 62 Die vier Ebenen der Kommunikation nach Schulz von Thun 62 Paul Watzlawick über menschliche Kommunikation 64 Frauen kommunizieren anders als Männer 68 Was Frauen erwarten 71 Gedanken lesen können 72 Der Klassiker: »Du bringst mir keine Blumen mit« 73 Schatz, liebst du mich? 76 Schatz, wir müssen reden 77 Klatsch und Tratsch 78 Tratschthemen 79 Die Sache mit dem Geheimnis 80 Tipps für erfolgreiche Kommunikation 80 Ausreden lassen und aufmerksam zuhören 81 Klar und deutlich reden 82 Komplimente nicht vergessen 82 Bei Streitthemen nicht auf den Fehlern rumhacken 83 Niemanden in die Enge treiben 83 Vorschlagen statt bestimmen 83 Problem nicht immer gleich lösen 84 Gestik und Mimik nutzen 84 Fragen statt befehlen 85 TEIL II WAS FRAUEN WOLLEN – DATES, KENNENLERNEN UND PARTNERWAHL 87 Kapitel 4 Darauf fliegen Frauen 89 Die inneren Werte 89 Die kleinen Dinge zählen 90 Der Mann der leisen Töne 91 Ein Mann, der sich so gibt, wie er ist 91 Ein aufrichtiger und ehrlicher Mann 92 Ein Mann, auf den sie sich verlassen kann 93 Treue, meist ein Muss 94 Ein Mann mit Selbstvertrauen 95 Kommunikativ und emotional 95 Her mit den erwachsenen Männern 96 Die äußeren Attribute 96 Große Männer bevorzugt 97 Das Gesicht 98 Der Bauch 101 Der Po 101 Ein trainierter Körper 102 Tattoos und Piercings 102 Das beste Stück des Mannes, sein Penis 103 Körperpflege und Kleidung 104 Kapitel 5 Wonach Frauen ihren Traummann auswählen 105 Die Frau sucht aus 105 Die Ähnlichkeit 106 Die Familie 107 Gemeinsame Interessen und Einstellungen 108 Gemeinsam lachen können 109 Die körperliche Ausstrahlung 110 Körpersprache 110 Männliche Körperhygiene 111 Anziehend duften 111 Frauen bevorzugen Männer mit ordentlichen Wohnungen 113 Kapitel 6 Kennenlernen 115 So flirten Frauen 115 Die Gründe, weshalb Frauen flirten 116 Flirtvarianten einer Frau 116 Die femininen Flirttypen 116 Weibliche Körpersprache beim Flirten 117 Der Augenkontakt 119 Small Talk 119 Vorsicht: Flirtfallen 119 Willkommen in der Welt der Dates 120 Ein Date planen 120 Das Outfit auswählen 123 Pünktlich sein 124 Sich auf die Probe stellen lassen 125 Die Rechnung begleichen 127 Körbe wegstecken 128 Nach dem Date ist vor dem Date 128 TEIL III BEZIEHUNG, SEX UND WEIBLICHER KÖRPER 131 Kapitel 7 Beziehung: ja oder lieber nein? 133 Die monogame Beziehung 134 Die Fernbeziehung 134 Mingle, die unverbindliche Halbbeziehung 135 »Friends with Benefits« oder »Fuck Buddies« 136 Der »LAP« oder Lebensabschnittspartner 137 Die Dreierbeziehung (polyamore Beziehung) 137 Verliebt, verlobt, verheiratet 138 Der Heiratsantrag 138 Die Hochzeit und die Sehnsüchte einer Frau 140 Kapitel 8 Mit einer Frau leben 143 So erkennen Sie, dass sie die Beste für Sie ist 143 Sie lassen sich faszinieren 144 Sie dürfen sein, wie Sie sind 144 Keine Angst vor Konflikten 144 Sie brauchen keine Dramen 144 Die Partnerin kommt bei Ihrem persönlichen Umfeld an 145 Sie weiß, was Sie brauchen 145 Sie brauchen keine »besseren Zeiten« 146 Respekt, Respekt und noch mal Respekt 146 Gleiche Ziele und Prioritäten 146 Humor und Spaß 147 Sie fühlen sich daheim 147 Eine Beziehung ist der Weg der kleinen Schritte 148 Zeit schafft Nähe 148 Ein wenig Zeit für sich selbst 149 Sie darf so sein, wie sie möchte 149 Das Beste im Partner sehen 150 Keine Beziehung läuft immer rund 150 Diplomatie und Vorsicht 150 Auf Kompromisse kommt es an 151 Komplimente sind wichtig 151 Entschuldigen nicht vergessen 152 Sex und Zärtlichkeit 152 Schätzen Sie Ihre Partnerin wert 152 Beziehungskiller 153 Zu wenig gemeinsame Zeit 153 Er ist eine Klette 154 Er nimmt ihren Job nicht ernst 154 Er achtet nicht auf sich 154 Er lässt sich alles hinterhertragen 154 Ohne Sex wird es schwierig 155 Der Kinderwunsch 155 Er nimmt seinen Job als Vater nicht so ernst 155 Streit und Konflikte 156 Die Streittypen 157 Gut streiten 160 Nicht vergessen: die Versöhnung 163 Wie Frauen sich trennen 164 Anzeichen dafür, dass eine Frau sich trennen möchte 165 Gründe, aus denen Frauen sich trennen 166 Das können Männer tun 167 Kapitel 9 Der Körper einer Frau und dessen Empfindlichkeiten 169 Der weibliche Körper und sein Reiz 169 Der weibliche Busen 170 Die Vagina, ein verstecktes Schmuckstück 171 Das Jungfernhäutchen 171 Die Vulva ist außen 173 Die weiblichen Empfindlichkeiten 175 Der weibliche Zyklus 175 Menstruation oder die »rote Woche« 176 Das prämenstruelle Syndrom (PMS) 180 Der Körper der Frau im Wandel der Zeit 180 Zickenzoff und Pubertät 181 Schwangerschaft 183 Geburt: Es ist so weit, das Baby kommt 190 Die Wechseljahre 192 Kapitel 10 Sinnlichkeit und Sex 195 Die erogenen Zonen einer Frau 195 Nacken und Hals 196 Die Handgelenke und Arme 196 Füße und Fußgelenke 196 Der Po 196 Der Busen 197 Die Vagina 197 Der Kitzler 197 Der G-Punkt 197 Das Vorspiel 198 Sich verwöhnen lassen 199 Erotische Momente unterwegs 199 Küssen: die Zunge als Sexspielzeug 200 Erotische Blicke werfen 200 Die Haut zärtlich berühren 200 Der Orgasmus 201 Der Quickie 202 Sexstellungen mit Lustgarantie 202 Selbstbefriedigung 204 Sie hat keine Lust 205 Seitensprünge und Affären 206 Wenn Frauen untreu sind 206 Wenn Männer fremdgehen 207 TEIL IV DER TOP-TEN-TEIL 209 Kapitel 11 Zehn Geschenkideen für Frauen 211 »Aufmerksame« Geschenke 211 Romantische Geschenke 212 Holen Sie die Sterne vom Himmel 212 Gutscheine für dies und das 212 Die schönsten Momente 213 Dessous 213 Sagen Sie es durch die Blume 213 Gemeinsame Zeit 213 Ein Schmuckstück 214 Fotoshooting 214 Kapitel 12 Zehn Frauentypen 215 Die Drama-Queen 215 Die Heilige 215 Die Kumpelhafte 216 18 Inhaltsverzeichnis Das graue Mäuschen 216 Die Gechillte 216 Die Fürsorgliche 216 Die Intellektuelle 217 Die Vielbeschäftigte 217 Die Erotische 217 Das Luxusweibchen 217 Stichwortverzeichnis 219

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Positive Psychologie für Dummies
Positive Psychologie für Dummies
von: Averil Leimon, Gladeana McMahon
EPUB ebook
14,99 €
Sex für Dummies
Sex für Dummies
von: Ruth K. Westheimer, Pierre A. Lehu
EPUB ebook
14,99 €
Breaking the Cycle of Abuse
Breaking the Cycle of Abuse
von: Beverly Engel
EPUB ebook
12,99 €