Details

Experimente rund um die Kunststoffe des Alltags


Experimente rund um die Kunststoffe des Alltags


1. Aufl.

von: Georg Schwedt

25,99 €

Verlag: Wiley-VCH
Format: PDF
Veröffentl.: 08.03.2013
ISBN/EAN: 9783527335732
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 168

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Joghurtbecher, Frischhaltefolien, Plastikbeutel, Parkbänke, Wärmedämmungs- und Verpackungsmaterialien und, und, und ... ohne Kunststoffe geht es in unserem Alltag nicht! Georg Schwedt, erfolgreicher Sach- und Lehrbuchautor, präsentiert ein neues und in seiner Thematik einzigartiges Experimente-Buch. Seit mehreren Jahrzehnten wirbt Georg Schwedt für die Chemie. Den Aufbau und Betrieb mehrerer Mitmachlabors hat er maßgeblich initiiert und mitgestaltet - die daraus gewonnene Erfahrung fließt auch in die Gestaltung jedes der mehr als 70 Experimente ein. Wie in seinen anderen Experimentierbüchern sind die Materialien - die Palette reicht von Biopolymeren bis zu vollsynthetischen Kunststoffen - problemlos zu besorgen und die Untersuchungen sind ungefährlich und einfach nachzuvollziehen. Wie kann man das Material eines Joghurtbechers von dem eines Zahnputzbechers unterscheiden? Was kann man mit dem Superabsorber einer Babywindel so alles Sinnvolles anstellen? Nach der Lektüre dieses Buches wissen Sie mehr! Und den Spaß beim lehrreichen Experimentieren gibt es kostenlos dazu! Ein Buch für Lehrer und Schüler der Mittel- und Oberstufe, Dozenten, Studenten und überhaupt für Alle an Chemie Interessierte.
Vorwort Vorwort IX 1 Einführung 1 1.1 Ausgewählte Daten aus der Geschichte der Kunststoffe 1 Exkurs: Kunststoffgeschichte im Museum für Stadt- und Industriemuseum in Troisdorf 2 1.2 Zur Systematik der Kunststoffe, deren Strukturen sowie Eigenschaften 5 1.3 Materialien für die Experimente 9 2 Allgemeine physikalisch-chemische Eigenschaften 11 2.1 Dichte 12 EXPERIMENT: Dichte-Vergleich von Kunststoffmaterialien 13 2.2 Lösemittel-Beständigkeit 14 EXPERIMENT: Verhalten verschiedener Kunststoffe beim Kontakt mit Lösemitteln 14 2.3 Wärmeleitfähigkeit 15 EXPERIMENT: Versuche zur Wärmeleitfähigkeit 17 2.4 Kunststoffe im Heißluftstrom 18 EXPERIMENT: Versuche mit der Heißluftpistole 20 2.5 Brennbarkeit 21 EXPERIMENT: Untersuchung verschiedener Kunststoffe auf Brennbarkeit 21 2.6 Saugfähigkeit spezieller Polymere 23 EXPERIMENT: Untersuchung der Saugfähigkeit einiger Kunststoffe 23 3 Experimente mit speziellen Biokunststoffen 25 3.1 Modifizierte Biopolymere – Pergamentpapier und Cellophan 25 EXPERIMENT: Prüfung auf Wasserdichtigkeit bzw. Veränderungen durch Wasser – im Vergleich zu Polyethylen 29 EXPERIMENT: Prüfung auf Fettdichtigkeit bzw. Verhalten gegenüber Öl 30 EXPERIMENT: Spezielle Versuche mit dem Cellophan 31 3.2 Galalith aus Magermilch 32 EXPERIMENT: Galalith, Variante 1 – Aus Milch wird Plastik 34 EXPERIMENT: Galalith, Variante 2 – Ein Bio-Kunststoff 35 EXPERIMENT: Galalith, Variante 3: „Knöpfe aus Milch“ 36 EXPERIMENT: Galalith, Variante 4a: „Kunststoff aus Milch“ 38 EXPERIMENT: Galalith, Variante 4b 38 EXPERIMENT: Untersuchung von Knöpfen oder Stricknadeln auf Galalith 39 3.3 Stärkopor und Folien aus Stärke 40 EXPERIMENT: Stärkopor 41 EXPERIMENT: Folien aus Stärke, Variante 1 42 EXPERIMENT: Folien aus Stärke, Variante 2 42 EXPERIMENT: Geschäumte Stärke 43 3.4 Polyester aus Sorbit und Citronensäure 44 EXPERIMENT: Polymer aus Sorbit und Citronensäure 44 EXPERIMENT: Biopolymer-Blend 45 3.5 Gummi – aus Kautschuk oder synthetisch? 46 3.5.1 Radiergummis 47 EXPERIMENT: Experimente mit Radiergummis 48 3.5.2 Gummiringe 49 EXPERIMENT: Eigenschaften eines roten Gummibands (-rings) 50 3.5.3 Gummihandschuhe 51 EXPERIMENT: Eigenschaften von Gummihandschuhen 51 3.5.4 Luftballon 52 EXPERIMENT: Nachweis von Proteinen im Luftballon 53 EXPERIMENT: Brennprobe bei Luftballons 53 3.5.5 Gummistiefel 54 EXPERIMENT: Eigenschaften eines Gummistiefels 55 3.5.6 Kaugummi 56 EXPERIMENT: Versuche mit Kaugummi 57 3.6 Schwämme aus Viskose 58 EXPERIMENT: Vergleich der Saugfähigkeit von Schwämmen 60 EXPERIMENT: Brennprobe bei Schwämmen 60 4 Experimente mit vollsynthetischen Kunststoffen 63 4.1 Massen-Kunststoffe – Überblick und Synthesen 63 4.1.1 Polyethylen und Polyproylen 63 Exkurs: Polyethylen und Polypropylen aus Wesseling am Rhein 66 4.1.2 Polyvinylchlorid (PVC) 71 4.1.3 Polyethylenterephthalat (PET) 71 4.1.4 Polystyrol, Polycarbonate, Polyurethane, Polyamide und Polymethylmethacrylate 72 4.2 Verfahren der Kunststoff-Verarbeitung 74 4.3 Massen-Kunststoffe: PE/PP, PET, PVC und PS 77 4.3.1 Allgemeine Untersuchungen 77 EXPERIMENT: Dichte von Massen-Kunststoffen 77 EXPERIMENT: Thermisches Verhalten von Massen-Kunststoffen 79 EXPERIMENT: Brennbarkeit von Massen-Kunststoffen 79 EXPERIMENT: Lösemittel-Beständigkeit von Massen-Kunststoffen 80 4.3.2 PS (Polystyrol) 80 EXPERIMENT: Thermische Stabilität von Polystyrol 81 EXPERIMENT: Lösemittel-Beständigkeit von Polystyrol 82 EXPERIMENT: Expandiertes Polystyrol schäumen 83 EXPERIMENT: Expandiertes Polystyrol in siedendem Wasser 84 EXPERIMENT: Eigenschaften von Schaum-Polystyrol 86 4.3.3 PVC (Polyvinylchlorid) 87 EXPERIMENT: Brennprobe an PVC-Stäbchen 88 EXPERIMENT: Erwärmen von PVC-Stäbchen im heißen Wasser 88 EXPERIMENT: Erhitzen von PVC-Stäbchen im Heißluftstrom 89 EXPERIMENT: Zersetzung von PVC-Stäbchen 90 EXPERIMENT: Lösemittelbeständigkeit von PVC-Stäbchen 90 4.4 Technische Kunststoffe 91 4.4.1 PA (Polyamide) 91 EXPERIMENT: Thermisches Verhalten von Polyamiden 91 4.4.2 PMMA (Plexiglas) 93 EXPERIMENT: Thermische Stabilität von Plexiglas 94 EXPERIMENT: Lösemittelbeständigkeit von Plexiglas 95 5 Experimente mit speziellen Kunststoff-Produkten 97 5.1 Superabsorber 97 EXPERIMENT: Saugfähigkeit einer Babywindel 99 EXPERIMENT: Absorption von Leitungswasser durch Superabsorber 100 EXPERIMENT: Versuchsreihe zur Absorption von destilliertem und salzhaltigem Wasser durch Superabsorber 101 5.2 Joghurtbecher 103 EXPERIMENT: Vergleich durchsichtiger (klarer) und weißer Joghurtbecher 104 EXPERIMENT: Thermische Stabilität der Polyethylen-Varianten 106 5.3 Tischtennisball 107 EXPERIMENT: Eigenschaften eines Tischtennisballs 109 EXPERIMENT: Verhalten von Celluloid in heißem Wasser 113 EXPERIMENT: Brennbarkeit von Celluloid 114 5.4 Basotect®-Schmutzradierer 115 EXPERIMENT: Basiseigenschaften von Basotect® in Wasser 115 EXPERIMENT: Versuchsreihe zur Saugfähigkeit von Basotect® 117 EXPERIMENT: Trocknen eines Basotect®-Schwammes 118 EXPERIMENT: Basotect® und die Spiritusflamme 119 EXPERIMENT: Der „Schaumeffekt“ im Experiment 120 EXPERIMENT: Verwendung als Wasser-Radiergummi 121 5.5 Folien 122 EXPERIMENT: Versuche mit Folien 123 5.6 PET-Flaschen 124 EXPERIMENT: PET-Flasche im Heißluftstrom 125 EXPERIMENT: Brennprobe mit PET 125 EXPERIMENT: Lösemittel-Beständigkeit von PET 126 5.7 Kunststoffkorken und andere Flaschenverschlüsse 127 EXPERIMENT: Korken in soda-alkalischer Lösung 129 EXPERIMENT: Korken in Spiritus 129 EXPERIMENT: Nachweis von Chlor in PVC- bzw. PVdC-Dichtungen 130 EXPERIMENT: Kunststoffstopfen im Heißluftstrom 131 EXPERIMENT: Brennprobe mit Korken 131 5.8 Phenolharze: Proben aus dem Bakelit-Museum Kierspe 132 EXPERIMENT: Thermisches Verhalten von Phenolharz 136 5.9 Plastik-Geschirr für das Picknick 137 EXPERIMENT: Versuche mit Plastikgeschirr 140 5.10 SAN: Messbecher für die Küche 141 EXPERIMENT: Vergleich zweier Messbecher aus PS und SAN 142 5.11 Die CD und ihre Hülle 143 EXPERIMENT: Thermisches Verhalten der CD und ihrer Hülle 144 5.12 Perlmutt-Imitate für Knöpfe und Plektren für Zupfinstrumente 146 EXPERIMENT: Knöpfe aus echtem oder synthetischem Perlmutt? 147 5.13 Kunststoffmaterialien aus dem Baumarkt 148 EXPERIMENT: Identifizierung von Kunststoffmaterialien 150 Literatur 153 Index 155
Georg Schwedt Der 1943 geborene Professor der Chemie lehrte bis zu seiner Emeritierung 2006 an der TU Clausthal Anorganische und Analytische Chemie. In seinen zahlreichen Sachbuchern zieht er gern Beispiele aus dem Alltag heran und zeigt, wie viel Chemie im Kochtopf, Supermarkt oder Badezimmer steckt. Die Wissensvermittlung rund um das Thema Chemie hat er mit seinem Mitmachlabor SuperLab, zahlreichen Experimentalvortragen oder als Ideengeber der 'Experimentier-Kuche' des Deutschen Museums in Bonn und auch des 'Schulerlabors SCOLAB im Hamburger Gro?markt' vorangetrieben. Im Marz 2010 erhielt er als Anerkennung seines langjahrigen Engagements als Vortragender und Autor den Preis der Gesellschaft Deutsche Chemiker (GDCh) fur Journalisten und Schriftsteller.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Terpene
Terpene
von: Eberhard Breitmaier
PDF ebook
40,99 €
Zuckersüße Chemie
Zuckersüße Chemie
von: Georg Schwedt
PDF ebook
19,99 €