Details

Das Ende der Nacht


Das Ende der Nacht

Lichtsmog: Gefahren - Perspektiven - Lösungen
2. Aufl.

von: Thomas Posch, Franz Hölker, Thomas Uhlmann, Anja Freyhoff

16,99 €

Verlag: Wiley-VCH
Format: PDF
Veröffentl.: 17.01.2014
ISBN/EAN: 9783527674893
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 232

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Every city dweller is aware that we are seeing fewer stars at night due to the increasing amount of artificial lighting. But that is just the tip of the iceberg, as far as the loss of natural nocturnal darkness is concerned. Humans and animals worldwide are now suffering from the disrupted rhythm of day and night due to extreme lighting at night. In humans this can lead to illness and increased stress. Hitherto only known to experts, this book is the first to comprehensively treat the entire phenomenon of light pollution. Richly illustrated using unusual images taken from the TV documentation "The Dark Side of Light" by Anja Freyhoff and Thomas Uhlmann, this book is for anyone interested in a harmonious coexistence between humans and nature and a healthy work/life rhythm.
Vorwort 7 Thomas Posch, Franz Hölker, Thomas Uhlmann und Anja Freyhoff 1 Eine kurze Geschichte des Lichts 13 Thomas Posch 2 Nacht und Kampf gegen die Nacht aus kulturhistorischer Perspektive 43 Thomas Posch und Walter Seitter 3 Lichtverschmutzung in Mitteleuropa 59 Andreas Hänel 4 Insekten und künstliches Licht 83 Gerhard Eisenbeis 5 Vögel und künstliches Licht 111 Ommo Hüppop, Reinhard Klenke und Anja Nordt 6 Meeresschildkröten als Opfer der Strandbeleuchtung 139 Christin Borgwardt, Tony Tucker und Kristen Mazzarella 7 Mondlicht als natürlicher Zeitgeber für die Meeresfauna 157 Kristin Tessmar, Tobias Kaiser und Juliane Zantke 8 Der Einfluss von nächtlichem Kunstlicht auf Gewässerökosysteme 173 Franz Hölker und Klement Tockner 9 Licht auf die innere Uhr 189 Christian Cajochen 10 Der Verlust der Nacht in der 24-Stunden-Gesellschaft 205 Dietrich Henckel, Josiane Meier, Merle Pottharst, Florian Wukovitsch Stichwortverzeichnis 226 Autorenverzeichnis 229 Bildquellenverzeichnis 230
Thomas Posch ist Mitarbeiter der Universitätssternwarte Wien. Zu seinen Arbeitsgebieten zählen Astromineralogie, Astronomiegeschichte und Messungen zum Lichtsmog. Er ist Autor von über 100 Fachpublikationen und intensiv in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. Franz Hölker arbeitet als Gewässerökologe am Leibniz- Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei und ist Privatdozent an der FU Berlin. Nach einem zweijährigen Forschungsaufenthalt am JRC (Europäische Kommission) leitet er seit 2009 das interdisziplinäre Verbundprojekt »Verlust der Nacht«. Seit 2012 ist er Leiter der internationalen COST-Aktion »Loss of the Night Network (LoNNe)«. Anja Freyhoff und Thomas Uhlmann sind Autoren und Regisseure für Dokumentationen, die vor allem bei ARTE und ARD/ZDF ausgestrahlt werden. Bekannt sind die Filme über Einstein oder zum Verhältnis von Deutschen und Franzosen. Die einstündige Geo-Reportage über das »Parlament der Kinder« im indischen Rajasthan wurde ausgezeichnet. Neben der Fernseharbeit sind sie als Produzenten und Regisseure für Werbe- und Unternehmensfilme tätig.
Wann haben Sie zuletzt das leuchtende Band der Milchstraße gesehen? Das Verschwinden der Sterne durch die zunehmende Himmelsaufhellung ist nur die Spitze des Eisbergs, was die Auswirkungen des Lichtsmogs betrifft. Menschen und Tiere – darunter Nachtfalter, Vögel und Meeresschildkröten – leiden mittlerweile rund um den Globus an der Zerstörung des Tag-Nacht-Rhythmus durch die übermäßige Erhellung der Nacht. Beim Menschen können Krankheiten und eine Zunahme von Stress die Folgen sein. Das gesamte Phänomen wird in diesem Werk umfassend und reichhaltig illustriert vorgestellt – von Experten aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und den USA. In die vorliegende, völlig neu bearbeitete und stark erweiterte zweite Auflage flossen ausgewählte Ergebnisse aus dem seit 2009 bestehenden interdisziplinären Forschungsverbund »Verlust der Nacht« ein. Der Frage nach einem gesundheitlich, ökonomisch und ökologisch bedachtsamen Umgang mit künstlichem Licht wird hier breite Aufmerksamkeit geschenkt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Biology Workbook For Dummies
Biology Workbook For Dummies
von: Rene Fester Kratz
PDF ebook
13,99 €
Einsteins Berlin
Einsteins Berlin
von: Dieter Hoffmann
PDF ebook
25,99 €
Facetten einer Wissenschaft
Facetten einer Wissenschaft
von: Achim Müller, Ekkehard Diemann, Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger
PDF ebook
28,99 €