Details

Asset-Allokation mit Kryptoassets


Asset-Allokation mit Kryptoassets

Das Handbuch
1. Aufl.

von: Martin Leinweber, Jörg Willig

43,99 €

Verlag: Wiley-VCH
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.10.2021
ISBN/EAN: 9783527838158
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 288

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Niedrige Zinsen und eine höhere Inflation setzen Kapitalanleger unter Handlungsdruck. Vor der Aufgabe des langfristigen Kaufkrafterhalts stehen private Anleger ebenso wie Stiftungen, Pensionskassen, Staatsfonds und Family Offices. Institutionelle Investoren wenden sich daher schon seit Jahren alternativen Anlagen wie Venture Capital oder Private Equity-Beteiligungen zu. Schrittweise wächst auch die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen digitalen Assets. <br> Die Informationen zu dieser Anlageklasse sind jedoch noch fragmentiert und lückenhaft. Folgerichtig zählt die Londoner "Economist Group" das mangelnde Verständnis zu den größten Hindernissen auf dem Weg zur Allokation von Kryptoassets.<br> <br> Praxisorientierte Darstellung aus Sicht der Investoren<br> <br> "Asset-Allokation für Kryptoassets" ist das erste Handbuch für die Integration digitaler Assets in Anlageportfolios. Martin Leinweber und Jörg Willig beantworten die relevanten Fragen aus der Perspektive von Investoren und lassen dabei ihre langjährige Erfahrung als institutionelle Portfolio Manager einfließen. <br> Neben einer Darstellung der Entstehung digitaler Assets und der dahinterstehenden Motivation gehen die Autoren ausführlich auf die für Anleger wichtigen Themengebiete ein.<br> - Taxonomie und Bewertung von Kryptoassets <br> - Kryptoassets als eigenständige Assetklasse<br> - Chancen und Risiken im Vergleich zu anderen Anlagen <br> - Gegenüberstellung von Krypto-Aktien und Kryptoassets<br> - Allokationsquoten von Kryptoassets in der Asset-Allokation<br> - Integration digitaler Assets in bekannte Langfriststrategien<br> - Anlagemöglichkeiten und verfügbare Instrumente <br> - Entwicklung der Marktinfrastruktur und Dienstleister<br> <br> Mit "Asset-Allokation mit Kryptoassets" zeigen die Autoren, wie private und professionelle Anleger digitale Assets in ihre Portfolios integrieren können. <br> <br> Interviews<br> <br> Abgerundet wird das Buch durch Interviews mit Spezialisten und einem Geleitwort von Alexander Höptner (BitMEX). Mit den Autoren sprachen:<br> - Patrick Karb (Hauck & Aufhäuser Innovative Capital)<br> - Thomas Kettner (MV Index Solutions),<br> - Max Lautenschläger (Iconic Holding)<br> - Bernadette Leuzinger (Crypto Finance Gruppe)<br> - Prof. Dr. Philipp Sandner (Frankfurt School Blockchain Center)<br> - Désirée Velleuer & Reto Stiffler (Crypto Consulting, SwissRex)<br>
<p>Geleitwort 7</p> <p>Vorwort 9</p> <p>Danksagung 11</p> <p><b>1. Kapitel: Einf&uuml;hrung 13</b></p> <p>Aus der Vision in den Alltag 13</p> <p>Anmerkungen zu Darstellungen und Schreibweisen 14</p> <p><b>2. Kapitel: Der Bitcoin &ndash; eine kurze Historie 17</b></p> <p>Von der Tankkarte zum Trustless Payment System 18</p> <p>Enter Satoshi Nakamoto 21</p> <p>Enter Bitcoin 21</p> <p>Bitcoin versus Blockchain 23</p> <p>Einsatzfelder 24</p> <p>Die Bausteine des Bitcoin 25</p> <p>Die treibenden Kr&auml;fte hinter Bitcoin 28</p> <p>Bitcoin-Mythen 30</p> <p>Fazit: Die Geschichte schreitet voran 34</p> <p>Experteninterview mit Prof. Dr. Philipp Sandner 35</p> <p><b>3. Kapitel: Das Kryptobiotop 41</b></p> <p>Die Taxonomie der Kryptow&auml;hrungen 41</p> <p>Fazit Kryptobiotop 70</p> <p>Experten-Interview mit Max Lautenschl&auml;ger 70</p> <p><b>4. Kapitel: Bewertung von Kryptoassets 77</b></p> <p>Angebot und Nachfrage 77</p> <p>Der Netzwerkeffekt und Metcalfe&rsquo;s Law 92</p> <p>Bewertung von Kryptoassets mit Cashflow 100</p> <p>Bewertung von DeFi-Token 102</p> <p>Statistischer Ansatz 107</p> <p>Fazit Bewertung 110</p> <p>Experteninterview mit D&eacute;sir&eacute;e Velleuer &amp; Reto Stiffler 111</p> <p><b>5. Kapitel: Kryptos als Assetklasse 117</b></p> <p>Merkmale einer Assetklasse 117</p> <p>Wie gro&szlig; ist der Kryptomarkt? 118</p> <p>Handelsvolumina am Kryptomarkt 123</p> <p>Die Lebenszyklen des Bitcoin 128</p> <p>Der Vergleich zu Gold 132</p> <p>Der Vergleich zu Geld 136</p> <p>Korrelationen 141</p> <p>Zinsen auf Kryptos 148</p> <p>Rendite &ndash; The sky and other limits 153</p> <p>Vergleich zu anderen Assetklassen 160</p> <p>Kryptoaktien: Alternative, Erg&auml;nzung oder keines von beidem? 163</p> <p>Fazit Kryptos als Assetklasse 174</p> <p>Experteninterview mit Bernadette Leuzinger 175</p> <p><b>6. Kapitel: Asset-Allokation 179</b></p> <p>Ausgangssituation 180</p> <p>Alternative Allokation: Enter Bitcoin 186</p> <p>Bekannte Asset-Allokation-Ans&auml;tze 193</p> <p>Special: Bitcoin &amp; Gold 214</p> <p>Die everyield-Allokation: real und digital 215</p> <p>Zusammenfassung aller Allokationen 218</p> <p>Fazit Asset-Allokation 220</p> <p>Experteninterview mit Patrick Karb 221</p> <p><b>7. Kapitel: Index Investments 227</b></p> <p>Historie der Index Investments 227</p> <p>Digital-Asset-Indizes 232</p> <p>Custom Indexing: Indizes im Eigenbau 241</p> <p>Aktive Indizes: mit Disziplin zur Outperformance 241</p> <p>Fazit Index Investments 249</p> <p>Experteninterview mit Thomas Kettner 250</p> <p><b>8. Kapitel: Ausblick 255</b></p> <p>Die Institutionalisierung des Krypto-&Ouml;kosystems 257</p> <p>Das Krypto-&Ouml;kosystem in der Region DACHLI 259</p> <p>Tokenisierung 262</p> <p>Anlageformen 262</p> <p>Derivate und synthetische Assets 263</p> <p>Nehmen Sie denWandel an! 264</p> <p>&Uuml;ber die Autoren 267</p> <p>Abk&uuml;rzungsverzeichnis 269</p> <p>Literatur 271</p> <p>Stichwortverzeichnis 279</p>
Martin Leinweber<br> Martin Leinweber ist Experte für fundamentale und quantitative Tradingstrategien. In Kryptoassets sieht er einen elementaren Baustein für Anleger, um Ihre Renditeziele in einem Niedrigzinsumfeld zu erreichen. <br> Als Portfoliomanager ist er seit mehr als 17 Jahren im Asset Management für Aktien, Renten und Alternative Investments tätig gewesen. Er hat sowohl bei quantitativen als auch fundamentalen Häusern in Frankfurt und München gearbeitet und besitzt damit langjährige Erfahrung im Management institutioneller Assets von Banken, Versicherungen und Pensionskassen. Er war unter anderem als Hedgefonds-Analyst bei einem Vermögensverwalter eines großen DAX-Unternehmens in München angestellt, bei dem seine Expertise und internationale Erfahrung im Aufbau eines Joint Ventures mit dem größten chinesischen Versicherer in Shanghai gefragt war. <br> Martin Leinweber ist Diplom-Ökonom und CFA Charterholder.<br> <br> Jörg Willig <br> Jörg Willig ist Portfolio Manager und Entwickler systematischer Investmentansätze. Er entwirft und implementiert regelbasierte Allokationsstrategien für institutionelle Anleger, entwickelt Ansätze zur Integration digitaler Assets in diversifizierte Real Asset Portfolios und arbeitet an Smart Contract basierten autonomen Tradingprogrammen. In fast zwei Jahrzehnten war er für verschiedene große Investmenthäuser tätig, unter anderem als Portfolio Manager für einen der größten Fondsanbieter Deutschlands sowie als Leiter des Segments Fixed Income Markets beim führenden deutschen quantitativen Asset Manager in Frankfurt am Main. Dort trug er die Verantwortung für das Management aktiver Fonds für institutionelle Anleger wie Versicherungen, Pensionskassen und Sovereign Wealth Funds.<br> Jörg Willig ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker und CAIA Charterholder.
Die wichtigste Entscheidung, die Anleger treffen müssen, ist die Ausrichtung der strategischen Asset Allokation. Digitale Assets werden in Zukunft eine wichtige Rolle in der Portfoliokonstruktion spielen. Dieses Buch verknüpft gekonnt Theorie und Praxis, erläutert klassische Strategien und zeigt ausführlich die Herausforderungen und Möglichkeiten der Integration digitaler Assets. Martin Leinweber und Jörg Willig haben mit diesem Buch ein modernes Nachschlagewerk für Praktiker geschaffen. Jeder Investor sollte dieses Buch lesen.<br> - Dr. Gerhard Hinterhäuser - Partner, Bingmann Pflüger International<br> <br> Auch für Kapitalanleger gilt: Das größte Risiko der Blockchain-Technologie ist, sich nicht damit zu beschäftigen. Von der professionellen Asset-Allokation über die Bewertung von Kryptoassets bis hin zu den Möglichkeiten der Tokenisierung - die Autoren zeigen, was bereits heute machbar ist. "Asset Allokation mit Kryptoassets" ist ein großer Wurf. Es ist das richtige Buch zur richtigen Zeit.<br> - Prof. Dr. Philipp Sandner - Leiter des Frankfurt School Blockchain Center<br> <br> Das Buch von Martin Leinweber und Jörg Willig erscheint zu einem wichtigen Zeitpunkt und es besteht größere Notwendigkeit denn je, die Bedeutung und Opportunitäten von Kryptoassets besser zu verstehen. Asset-Allokation mit Kryptoassets kann hier maßgeblich zu einem besseren Verständnis beitragen, unabhängig davon, ob Sie ein High-Frequency Trader sind, der eine algorithmische Strategie verfolgt, oder ein institutioneller Portfolio-Manager, der einen diversifizierten Ansatz in verschiedenen Anlageklassen anstrebt.<br> Martins und Jörgs Bemühungen haben sich gelohnt, wenn die bereitgestellten Informationen über Kryptoassets auch nur geringfügig dazu beitragen, dass Anlageverwalter ihre eigenen Schlüsse daraus ziehen.<br> - Aus dem Geleitwort von Alexander Höptner, CEO BitMEX

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Engineering Decision Making and Risk Management
Engineering Decision Making and Risk Management
von: Jeffrey W. Herrmann
PDF ebook
95,99 €
Engineering Decision Making and Risk Management
Engineering Decision Making and Risk Management
von: Jeffrey W. Herrmann
EPUB ebook
95,99 €
Common Stocks and Uncommon Profits and Other Writings
Common Stocks and Uncommon Profits and Other Writings
von: Philip A. Fisher, Kenneth L. Fisher
PDF ebook
16,99 €