cover.jpg

Trauern für Dummies

Inhaltsverzeichnis

Bewusst trauern für Dummies – Schummelseite
Titel
Impressum
Über den Autor
Vorwort
Einführung
Über dieses Buch
Törichte Annahmen über den Leser
Was Sie nicht lesen müssen
Konventionen in diesem Buch
Wie dieses Buch aufgebaut ist
Teil I: Über Trauer nachdenken
Teil II: Trauer erleben
Teil III: Trauer bewältigen
Teil IV: Trauer annehmen
Teil V: Der Top-Ten-Teil
Symbole, die in diesem Buch verwendet werden
Wie es weitergeht
Teil I - Über Trauer nachdenken
1 - Trauer und Verlust
Trauer als natürliche Reaktion auf Verluste
Trauer als emotionale Reaktion
Verluste im Verhältnis zu den jeweiligen Bindungen
Trauern ist ein umfassender Prozess
Trauern als rein persönlicher Prozess
Faktoren, die sich auf das Trauern auswirken
Jeder hat das Recht auf seine Trauer
Verluste in einer von Wettbewerb geprägten Welt
Der Einfluss des Wettbewerbs auf die Trauer
Der Einfluss negativer Einstellungen gegenüber Verlusten auf die Trauer
Trauer als lästige Störung
Gewinnen und Verlieren: Zwei Seiten derselben Medaille
Wie sich die Angst vor Verlusten und Tod auf das Trauern auswirkt
Abneigung gegen Verfall, Behinderung und Lebensbrüche
Die Angst vor dem Tod bewältigen
Wir sitzen alle im selben Trauerboot
Was tun, wenn Gefühle nicht Ihre starke Seite sind?
Ein Ort für Gemeinsamkeit in einer Welt voller Wettbewerb
Nach dem Sinn des Leidens suchen
Einen Sinn im Leiden sehen
Wenn gute Menschen leiden müssen
2 - Trauer und die Art des Todes
Die Auswirkungen vorhersehbarer Verluste
Die verbleibende Zeit nutzen
Vorweggenommene Trauer und Pflegestress bewältigen
Der Verlust eines Menschen infolge von Demenzerkrankungen
Einen plötzlichen Verlust betrauern
Sich schuldig fühlen, weil man den Tod nicht verhindern konnte
Jemand anderem die Schuld am Tod Angehöriger geben
Einen Selbstmord betrauern
Den Selbstmord eines geliebten Menschen erleben
Mit Schuld und Zweifeln fertig werden
Die Scham bewältigen
3 - Der Verlust der Eltern
Die Rolle der Eltern
Verwaisung ist keine Altersfrage
Rollentausch mit alten Eltern
Der Verlust der Großeltern als erste Trauererfahrung
Wie sich der Verlust eines Elternteils auswirkt
Den Tod eines Elternteils als Kind miterleben
Den Tod eines Elternteils als Erwachsener erleben
Einen Elternteil durch Scheidung verlieren
Der Tod eines abwesenden oder misshandelnden Elternteils
Dem überlebenden Elternteil helfen
Dem überlebenden Elternteil bei der Bewältigung des Verlustes helfen
Dem überlebenden Elternteil bei der Regelung praktischer Angelegenheiten helfen
Die Pflege des überlebenden Elternteils
4 - Der Verlust von Ehegatten und Partnern
Liebe, Gemeinschaft und Partnerschaft
Wenn man den Partner verliert
Der Verlust des Partners infolge einer Trennung
Der Verlust des Partners durch seinen Tod
Praktische und spirituelle Aspekte des Verlustes eines Partners
Mit den finanziellen Folgen zurechtkommen
Ungewürdigte Trauer um den Partner
Mit der Einsamkeit (fehlenden Geselligkeit) fertig werden
Mit der körperlichen Einsamkeit fertig werden
Lernen, allein zu sein
Die Liebe am Leben halten
Dem verstorbenen Partner treu bleiben
Eine neue Liebe finden
5 - Der Verlust von Geschwistern
Angenehme und unangenehme Seiten des Geschwisterlebens
Die Geburtenfolge
Rivalität zwischen Geschwistern
Solidarität zwischen Geschwistern
Die Auswirkungen des Verlustes von Geschwistern
Den Tod von Geschwistern als Kind erleben
Den Tod von Geschwistern als Erwachsener erleben
Den Tod eines Zwillings erleben
Überlebenden Geschwistern beim Trauern helfen
Sich auf die Eltern stützen
Trost bei anderen Geschwistern finden
6 - Der Verlust von Kindern
Der grausamste Verlust von allen
Die Schuldfrage
Den Verlust moralisch und philosophisch begreifen
Wie sich der Verlust eines Kindes auswirkt
Die eigene Unfruchtbarkeit erfahren
Ein Kind durch Abtreibung verlieren
Ein Kind durch Adoption verlieren
Fehl- und Totgeburten
Den Tod eines Säuglings erleben
Den Tod eines Kleinkinds erleben
Den Tod eines Teenagers erleben
Den Tod eines erwachsenen Kindes erleben
Die Auswirkungen des Todes eines Kindes auf die Beziehung der Eltern
7 - Kinder und Trauer
Kindern helfen, den Tod zu verstehen
Kindliche Vorstellungen vom Tod
Mit Kindern über den Tod sprechen
Kinder über einen Todesfall informieren
Wie Kinder trauern
Häufige emotionale Reaktionen auf den Tod
Häufige körperliche Reaktionen auf den Tod
Häufige Verhaltensreaktionen auf den Tod
Kindern beim Trauern helfen
Der Einfluss der Familie auf den Trauerprozess des Kindes
Unterstützung trauernder Kinder
Aktivitäten, die Kindern das Trauern erleichtern
Probleme der Kinder mit dem Trauern angehen
Trauernde Heranwachsende
8 - Der Verlust von Freunden
Warum Freunde wichtig sind
Wenn man Freunde verliert
Den Tod eines Freundes als Kind oder Jugendlicher erleben
Den Tod eines Freundes als Erwachsener erleben
Schwierigkeiten beim Trauern um Freunde bewältigen
Manchmal bleibt man außen vor
Mit der Familie trauern
Wenn Sie allein trauern müssen
9 - Der Verlust von Haustieren
Immer für Sie da
Wie sich der Verlust eines Haustiers auswirkt
Den Tod eines Haustiers als Kind erleben
Den Tod eines Haustiers als Erwachsener erleben
Mit Entscheidungen über Leben und Tod fertig werden
In einer mitleidlosen Welt um ein Haustier trauern
Das Unverständnis einfach ignorieren
Die Geschichte Ihrer Beziehung erzählen
Teil II - Trauer erleben
10 - Krisenmanagement in Trauerzeiten
Die Nachricht verarbeiten
Das erste Leugnen
Die Wirklichkeit des Verlustes langsam akzeptieren
Der neuen Trauer standhalten
Mit überwältigenden Gefühlen klarkommen
Das anfängliche Gefühl der Betäubung überwinden
Gut für sich selbst sorgen
Richtig essen
Ausreichend schlafen
Geistig wachsam und präsent bleiben
Der Versuchung widerstehen, die Sorgen zu ertränken
Eins nach dem anderen
Sich das Trauern gestatten
Sich der eigenen Gefühle bewusst bleiben
Sich die Zeit zum Trauern nehmen
Sich selbst und anderen vergeben
Sich selbst vergeben
Anderen vergeben
Wann man andere braucht und wann man allein sein muss
Allein oder gemeinsam: Alles ist in Ordnung
Sich an andere Menschen wenden, wenn man so weit ist
11 - Der Weg durch den Trauerprozess
Die fünf Stadien des Verlustes
Es ist nicht wahr
Den Zorn der zweiten Phase im Zaum halten
Die Phase des Verhandelns überstehen
Die Phase der Depression durchstehen
Die Phase der Zustimmung
Die vier Aufgaben des Trauerns
Die Realität des Verlustes akzeptieren
Den Trauerschmerz verarbeiten
Sich an die veränderte Umwelt anpassen
Den Verstorbenen emotional neu einordnen und weiterleben
Die sechs Prozesse des Trauerns
Den Verlust anerkennen
Auf die Trennung reagieren
Sich an den Verstorbenen erinnern und ihn neu erleben
Bindungen an den Verstorbenen lösen
Sich an eine neue Welt anpassen
Wieder in das eigene Leben investieren
12 - Probleme mit dem Trauern
Trauma und Trauer
Traumatische Verluste erkennen
Traumatische Beziehungen betrauern
Traumatische Tode betrauern
Kompliziertes Trauern
Komplizierte Trauer in einseitigen Beziehungen
Komplizierte Trauer in Abhängigkeitsbeziehungen
Wie man den Trauerprozess vermeiden kann
Es geht mir gut
Ich habe viel zu viel zu tun
Den Schmerz betäuben
Wie man den Trauerprozess in Gang bringen kann
Die Geschichte Ihrer Beziehung erzählen
Den Schmerz kreativ verarbeiten
13 - Wenn nahestehende Menschen trauern
Was man einem Trauernden sagen kann
Wie man einem Trauernden zuhört
Aktives Zuhören üben
Mitgefühl statt Mitleid
Was tun, wenn die eigene Trauer hochkommt?
Geduld ist alles
Wenn Zuhören nicht Ihre Stärke ist
Andere Möglichkeiten, einen trauernden Freund zu unterstützen
Auf Faktoren achten, die sich auf das Trauern auswirken
Die Art der Beziehung
Die Art des Verlustes
Die Auswirkungen zahlreicher Verluste und Trauererfahrungen
Persönlichkeit und Trauer
Kultur und Trauer
Teil III - Trauer bewältigen
14 - Trauer ausdrücken
Typische Trauererfahrungen
Hört dieser Schmerz denn nie auf?
Ich habe mich nie so allein gefühlt
Ich hatte nie Gelegenheit, mich zu verabschieden
Ihrer Trauer Ausdruck verleihen
Trauerschmerz in eigenen Ritualen ausdrücken
Trauerschmerz kreativ ausdrücken
Trauerschmerz loslassen
Mit Zorn und Hilflosigkeit fertig werden
Schuld und Vergebung
Hilfe beim Ausdruck des Trauerschmerzes in Anspruch nehmen
Jemanden finden, der wirklich zuhören kann
Professionelle Hilfe suchen
15 - Die körperlichen Aspekte des Trauerns
Geistige und körperliche Aspekte des Trauerns
Beruhigende Therapien
Meditative Atemübungen
Die Spannung wegmassieren
Transformierende Körpertherapien
Stress und Schmerzen mit Rolfing und der Rosen-Methode reduzieren
Besser funktionieren dank Feldenkrais und Alexander
Meditative Körperbewegung
Yoga
Tai Chi
Andere Kampfsportarten
Sport
Aerober Sport und Krafttraining
Spielsportarten
Bewegung in der Natur
Ausgefallenere Körpertherapien
Die Sinne mit Aromen besänftigen
Ganzheitliche Hilfe mit Akupressur
16 - Feiertage und Jahrestage bewältigen
Das Problem mit den Feiertagen
Die Feiertage am Ende des Jahres
Allerheiligen und Allerseelen
Weihnachten
Silvester und Neujahr
Die anderen Feiertage
Valentinstag
Ostern
Muttertag und Vatertag
Jahrestage überstehen
Geburtstage und Todestage
Andere Jahrestage
Eigene Feiertage und Jahrestage entwickeln
Teil IV - Trauer annehmen
17 - Trauer in den spirituellen Traditionen
Die Rolle des Todes in spirituellen Traditionen
Die weltliche Gesellschaft und der Tod
Der Tod im Judentum
Der Sinn des Lebens im Judentum
Das Leben nach dem Tod im Judentum
Formen des Trauerns in der jüdischen Tradition
Der Tod in den christlichen Religionen
Der Sinn des Lebens im Christentum
Christliche Trauerrituale
Der Tod im Islam
Islamische Lehren und der Sinn von Leben und Tod
Islamische Bestattungsrituale
Trauerriten in den islamischen Kulturen
Der Tod im Hinduismus
Die Wiedergeburt im Hinduismus
Trauerrituale im Hinduismus
Der Tod in den buddhistischen Traditionen
Der Sinn des Lebens und des Todes im Buddhismus
Trauerrituale im Buddhismus
Tiefenökologie und Daoismus: Ein neues spirituelles Verständnis des Todes
18 - Den Verlust integrieren
Den Verlust in das eigene Leben integrieren
Sich mit dem Verlust versöhnen
Mit dem Verstorbenen verbunden bleiben
Durch Trauern ein anderer werden
An Verlusten wachsen
Die spirituelle Perspektive erneuern
Wieder mit der Familie und der Gemeinde Kontakt aufnehmen
Trauern als Übung in Mitgefühl
19 - Das Andenken an die Verstorbenen bewahren
Die Erinnerung an den geliebten Menschen
Dem Verstorbenen ein Denkmal setzen
Traditionelle Grabsteine und Grabplatten
Weniger traditionelle Gedenkmöglichkeiten
Gedenkzeremonien
Ein lebendiges Erbe pflegen
Teil V - Der Top-Ten-Teil
20 - Zehn Klischees über das Trauern
Ich weiß, wie du dich fühlst
Gott erlegt nie eine Bürde auf, die man nicht tragen kann
Die Zeit heilt alle Wunden
Denk nicht dauernd daran
Du musst dich nicht schlecht fühlen
Es muss auch mal weitergehen
Wer weiß, wofür es gut ist
Das ist halt die Natur der Dinge
Er hatte so ein erfülltes Leben
Sei dankbar, dass du ihn so lange bei dir hattest
21 - Zehn Möglichkeiten, Trauernden zu helfen
Hören Sie einfach zu
Haben Sie keine Angst, etwas Falsches zu sagen
Sie müssen nicht immer etwas sagen
Seien Sie ehrlich
Urteilen Sie nicht
Meiden Sie Klischees und Plattitüden
Versuchen Sie nicht, alles wieder gut zu machen
Gehen Sie sorgsam mit Berührungen um
Versuchen Sie nicht, das Thema zu wechseln
Drängeln Sie nicht
22 - Zehn (und ein paar mehr) empfehlenswerte Bücher über das Trauern
23 - Zehn tröstliche Trauermeditationen
Den Schmerz wegatmen
Die Anspannung um das Herz lösen
Über den ständigen Wandel nachdenken
Die Allgegenwärtigkeit von Verlusten betrachten
Über die Zeitlosigkeit der Liebe nachdenken
Liebende Güte praktizieren
Den Verstorbenen im Herzen halten
Das Mitgefühl auf alle ausdehnen
Sich verabschieden
Sich für die Trauer »bedanken«
Stichwortverzeichnis

Über den Autor

Greg Harvey, Autor einer ganzen Reihe ... für Dummies-Bücher zu unterschiedlichen Themen von Excel für Dummies bis zu Origins of Tolkien’s Middle-Earth for Dummies, hat in seiner langen Karriere vielen Geschäftsleuten die Nutzung von PC-Software näher gebracht. Von 1983 bis 1988 führte er im Auftrag verschiedener Bildungsinstitute Computerschulungen in zahlreichen Unternehmen durch. In den darauffolgenden vier Jahren unterrichtete er Studenten in Lotus 1-2-3 und Datenbankmanagement (mit dBASE) am Department of Information Systems an der Golden Gate University in San Francisco.

 

Mit Beginn seines Studiums im Jahre 2000 begann Greg Harvey seine freiwillige Mitarbeit bei Maitri, einer Pflegeeinrichtung für Aids-Kranke mit 15 Betten in San Francisco. Während seines Master-Studiengangs belegte er Seminare über den Tod und das Sterben. Seine Doktorarbeit schrieb er über das Thema Tod und Sterben in westlichen und östlichen Kulturen und Religionen. Im Jahre 2003 ließ er sich am Center for Attitudinal Healing in Sausalito in der Schulung von Freiwilligen und Gruppen ausbilden und arbeitete darüber hinaus ehrenamtlich im Krankenbesuchsprogramm des Zentrums mit. 2006 promovierte er in Vergleichender Philosophie und Religionswissenschaften mit Schwerpunkt auf Asienstudien am California Institute of Integral Studies in San Francisco.

 

Greg Harvey ist Mitglied der American Academy of Bereavement, die sich der Ausbildung von Trauerbegleitern widmet, und gehört der Association for Death Education and Counselling (ADEC) an. Darüber hinaus arbeitet er weiter in der ehrenamtlichen Patientenfürsorge des Maitri Aids-Hospiz in San Francisco, des Sutter VNA und Hospiz in Santa Rosa und im Hospiz By The Bay in Marin County und San Francisco.