cover.jpg

PR für Dummies

Inhaltsverzeichnis


















































































































































































































































































































































































Danksagungen der Autoren

Zuallererst muss ich zugeben, dass jedes »Ich« im Buch ein »Wir« hätte sein müssen. Nichts, was ich jemals in meiner Karriere erreicht habe, wäre auch nur im Entferntesten möglich gewesen, ohne einige der tollen Mitarbeiter und Partner, die ich in unseren Büros in New York City habe. Ich danke ihnen von tiefstem Herzen. Mein Büro ist voller Superstars, aber nur ein Mitglied dieses großartigen Teams wird auf dem Buchumschlag genannt.

 

Ein großes Dankeschön an Richard Kirshenbaum und Jon Bond, die mich zu größeren Höhen inspiriert haben. Es ist eine große Ehre, ein Teil von kirschenbaum bond + partners zu sein. Ein großes Dankeschön an Stephen Fick dafür, dass er dies ermöglicht hat. Tiefe Anerkennung an Jennifer Landers dafür, dass sie geholfen hat, den Wechsel reibungslos zu gestalten. Danke an meine neue Partnerin Claudia Strauss, einer der schlauesten Köpfe, die ich in der PR- und Werbebranche jemals getroffen habe. Ab und zu passiert es, dass die Chemie zwischen ihnen und einem Geschäftspartner dem Einfangen eines Blitzes in einer Flasche ähnelt. Ich bin dankbar für die Gelegenheit, an diesem Punkt meiner Karriere mit einer so begabten Partnerin zusammenarbeiten zu dürfen.

 

Ohne Ilise Benun wäre dieses Buch niemals entstanden. Es war eine absolute Freude, mit solch einer begabten, talentierten, einfühlsamen und hart arbeitenden Schriftstellerin zu arbeiten. Jeder Autor ist glücklich, wenn das endgültige Manuskript in Druck geht – ich bin es nicht, da ich die tägliche Zusammenarbeit mit Ilise vermisse.

 

Bei Jericho und jetzt bei LIME: Vielen Dank an diejenigen von Euch, die Zeit und Material zu diesem Buch beigetragen haben, und an meinen seit langem leuchtenden Stern Michelle Frankfort. Meine Anerkennung an Jim Anstey für seine brillanten Erkenntnisse zum Empfehlungsmarketing (Buzzmarketing). Danke an einige meiner anderen Mitarbeiter, die viel weniger von meiner Zeit bekamen, während ich an diesem Projekt gearbeitet habe, darunter Anne Giaritta, Andrea Lang, Cheryl Wortzel, Ursula Cuervas, Russell Schaffer, Ron D’Amico, Danielle Bignola, Courtney Cesari, Alison Desena, Caroline Vaughan, Erryyn Gallasch, Greg Mowery, Maryann Palumbo, Janine Brady, Jenna Rosen, Jennifer Rabinowitz, Juliette Jacovidis, Meghan Forbes, Nataki Reese, Nelly Cruz, Shauri Wu, Shoshana Kraus, Felicitas Pardo, Christian Hodgkinson, Gabe Banner, Jenna Marrone, Sean Evans, Yelena Shister, Rachel Wiese und Daniel Teboul. Ich wünschte, ich könnte jeden einzelnen aufzählen!

 

Vielen Dank an meine Agentin Lisa Queen, die dafür gesorgt hat, dass meine Karriere mit den netten Leuten bei Wiley durch die zweite, aktualisierte Auflage dieses Buches fortgesetzt wurde. Und tiefe Anerkennung für meine lange Beziehung mit Bob Diforio und, was am wichtigsten ist, dafür, dass er mir Ilise vorgestellt hat.

 

Ein großer Dank für die niemals endende Unterstützung meiner Eltern Harry und Gayle Yaverbaum; an Dana, David, Remy und Logan Zais; Lori und Michael Berman; Bernie, Noreen, Craig und Merrill Nisker; Freda und Bessie, Mona und Connie.

 

Nicht zuletzt meine niemals endende Anerkennung und Dankbarkeit an den »Klub der besten Freunde«, meiner größten und erfüllendsten Freude in meinem Leben – meine Frau Suri und meine Kinder Cole und Jace, die mir schon wieder für die zusätzlichen Arbeitsstunden während des Schreibens des Buches freigegeben haben.

 

Ilise und ich möchten den Teams in Lektorat und Produktion von Wiley Publishing für die harte Aufgabe danken, einen Entwurf in ein akzeptables Manuskript zu verwandeln und ein Manuskript in ein gedrucktes Buch. Ihren engagierten Einsatz und ihre Aufmerksamkeit für Details zeigte uns, warum die… für Dummies-Reihe so außerordentlich erfolgreich ist. Aus diesen Menschen möchten wir die Lektorinnen unseres Projektes, Jennifer Connolly und Kristin DeMint, hervorheben, deren Wissen und Erkenntnisse über das Verfassen von Büchern den Text verbesserten, als wir ihre Ideen in unsere Überarbeitungen einfließen ließen. Und natürlich vielen, vielen Dank an Kathy Cox dafür, dass sie sich darum kümmerte, dass PR für Dummies weiterleben und für eine ganz neue Gruppe von PR-Leuten aktualisiert wurde.

Über die Autoren

Eric Yaverbaum: Eric Yaverbaum ist Mitgründer von Jericho Communications, einer in New York ansässigen PR-Agentur, deren Vorstandsvorsitzender er war, bevor er zu Lime Public Relations and Promotions wechselte, wo er derzeit als Managing Partner and Director of Client Services arbeitet. Yaverbaum hat über 25 Jahre PR-Erfahrung, wobei er sich einen besonderen Namen mit seiner Fachkompetenz in den Bereichen strategische Medienbeziehungen, Krisenkommunikation und Medientraining gemacht hat. Er beriet eine Vielzahl von Kunden in verschiedenen Branchen und half beim Aufbau von Marken wie Sony, IKEA, Domino’s Pizza, TCBY, Progressive Insurance, American Express etc. Yaverbaum fungiert als Unternehmenssprecher, hält Vorträge vor Berufsverbänden der PR-Branche, ist zu Gast bei nationalen und regionalen Fernseh- und Radioprogrammen und ist (Mit-)Verfasser von zahlreichen Artikeln und Büchern zu PR-relevanten Themen. Kontakt: Eric Yaverbaum, LIME public relations + promotion, New York/NY (USA), E-Mail: eyaverbaum@limeprpromo.com.

 

Robert Bly: Robert Bly hat als freier Werbetexter für zahlreiche Kunden (wie IBM, AT&T, ITT, Nortel Networks etc.) Direktmailings, klassische Werbeanzeigen, Internetseiten, PR-Texte usw. verfasst. Bly ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel zu Marketingthemen, darüber hinaus hält er auch Firmen-Seminare zu Direktmarketing-Themen. Kontakt: Bob Bly, Dumont/NJ (USA), E-Mail: rwbly@bly.com.

 

Ilise Benun: Die Autorin und oft gebuchte Referentin Ilise Benum ist Gründerin von Marketing Mentor, einer Beratungsfirma für Kleinunternehmer. Neben zahlreichen Büchern und Artikeln zu Marketing-relevanten Themen veröffentlicht sie den erfolgreichen E-Mail-Newsletter Quick Tips from Marketing Mentor, der von über 7.000 Kleinunternehmern gelesen wird. Benun leitet Workshops und hält Vorträge vor nationalen und internationalen Handelsorganisationen und Verbänden. Kontakt: Ilise Benun, Marketing Mentor, Hoboken/NJ (USA), E-Mail: ilise@marketing-mentor.com.

Über die Übersetzerin

Annelies Rokitte: Als PR-Beraterin bei der Frankfurter PR-Agentur Kleber PR Network GmbH betreute Annelies Rokitte internationale Kunden der Tourismus-Branche (Fremdenverkehrsämter, Fluglinien, Hotels und Hotelkooperationen). Rokitte ist Übersetzerin englischsprachiger Bücher (PR für Dummies, Marketing für Dummies, Laufen für Dummies, Radsport für Dummies) sowie deutscher und englischer Fachtexte für verschiedene deutsche Wirtschaftsunternehmen. Nach einem längeren USA-Aufenthalt hat sie an der Bonner Universität die Fächer Regionalwissenschaften Nordamerika, Slavistik und Geschichte studiert und mit Auszeichnung (American Studies Award) abgeschlossen.

Über die Fachkorrektoren

Stefan Munko: Stefan Munko (Jahrgang 1973) war Mitgründer von zwei kleineren Agenturen für PR und Eventmanagement mit Referenzen bei Stiftungen, Verlagen, einem Industriedienstleiter und Modellprogrammen der öffentlichen Hand. Er studierte Kommunikationswissenschaft und Betriebswirtschaft an der Freien Universität Berlin. Seine Berufserfahrung erwarb er in Agenturen (ABC Berlin, Dorland PR, PUBLICIS PR Berlin), Beratungsfirmen (City & Career Consult, Günther Jucho & Partner) und Unternehmen (Bewag, Berlin, Energieversorger und Blinx, Berlin, Internettochter eines Verlages) sowie als freier Texter. Stefan Munko ist als freier PR-Berater und Eventmanager tätig und sitzt ehrenamtlich im Vorstand der Deutschen Public Relations Gesellschaft e. V. E-Mail: munko@web.de.

 

Angela Schulze-Scholpp: Angela Schulze-Scholpp (Jahrgang 1968) ist Gründerin von amagi Public Relations in Berlin. Auf ihrer Kundenreferenzliste stehen Projekte unter anderem für die Siemens Betriebskrankenkasse SBK, Sony Deutschland, für den offiziellen Alleinimporteur von kubanischen Zigarren in Deutschland, die 5th Avenue Products Trading, den brasilianischen Getränkeverband ABRABE, die spanische Flughafenbetreibergesellschaft AENA oder auch für Johnson & Johnson. Angela Schulze-Scholpp studierte Politikwissenschaft, Romanistik und Anglistik an den Universitäten Passau und Stuttgart. Sie verfügt über langjährige PR-Erfahrung aus Unternehmen und öffentlicher Verwaltung (Airbus Industrie, Toulouse, Senatsverwaltung für Arbeit und Frauen, Berlin), Redaktionen (Dr. Raabe Verlag, Stuttgart) und Agenturen. Vor der Gründung von amagi Public Relations im Jahr 2003 leitete sie die PR-Abteilungen der GCI Berlin GmbH und der Berliner Flaskamp AG. E-Mail: info@amagi-pr.de.

Widmung des Autors

Für Wylie – Du bist immer bei uns allen.

A

Empfohlene Quellen

Wenn Sie die richtigen Quellen benutzen, kann dies Ihre PR-Bemühungen entscheidend verbessern. Benutzen Sie die Informationen in diesem Anhang dazu, die besten Quellen zu finden, die Sie vielleicht brauchen, wenn Sie einige der Instrumente und Vorschläge aus diesem Buch anwenden.

Vereinigungen und Verbände

Internetseiten

Bücher

Zeitschriften

kommunikationsmanager, 60326 Frankfurt am Main;
Das Magazin der Entscheider aus dem Verlag F.A.Z.-Institut
E-Mail: verlag@kommunikationsmanager.com;

 

Der Kontakter, 80974 München;
Der wöchentliche internationale Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche
E-Mail: kontakt@kontakter.de;

 

Event Partner, 50996 Köln;
E-Mail: redaktion@event-partner.de;

 

HORIZONT, 60326 Frankfurt am Main;
die Wochenzeitung der Kommunikationsbranche
E-Mail: schuetz@horizont.net;

 

journalist, Bonn;
Das deutsche Medienmagazin/Eine Monatszeitschrift nicht nur für Journalisten – aus dem
Verlag Rommerskirchen

 

kress report, 69126 Heidelberg;
wöchentl. Branchendienst nicht nur für Journalisten
E-Mail: thomas.wengenroth@kress.de;

 

PR REPORT, 22297 Hamburg;
Magazin für die deutschsprachige PR-Wirtschaft des Verlages Haymarket Media, Hamburg
E-Mail: redaktion.prreport@haymarket.de;

 

pressesprecher, 10969 Berlin;
Fachmagazin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation aus dem politikverlag helios
GmbH
E-Mail: info@pressesprecher.com;

 

prmagazin, 53424 Remagen-Rolandseck;
das Monatsmagazin der Kommunikations-Branche – aus dem Medienfachverlag Rommer-
skirchen
E-Mail: prmagazin@rommerskirchen.com;

 

w&v werben & verkaufen, München;
das Wochenmagazin der Kommunikationsbranche

Presse- und andere wichtige Nachschlagewerke

Nachrichtenagenturen, Medien- und Clippingdienste