cover.jpg

Office 2010 für Dummies

Inhaltsverzeichnis

Microsoft Office 2010 für Dummies – Schummelseite
Titel
Impressum
Über den Autor
Über die Übersetzerinnen
Einführung
Wer dieses Buch lesen sollte
Wie dieses Buch aufgebaut ist
Teil I: Microsoft Office 2010 kennenlernen
Teil II: (Schreib-)Arbeiten mit Word
Teil III: Zahlenspielereien mit Excel
Teil IV: Präsentieren mit PowerPoint
Teil V: Organisieren mit Outlook und OneNote
Teil VI: Datenverwaltung mit Access
Teil VII: Der Top-Ten-Teil
Wie Sie dieses Buch lesen
Konventionen in diesem Buch
Symbole, die in diesem Buch verwendet werden
Wie es weitergeht
Teil I - Microsoft Office kennenlernen
1 - Einführung in Microsoft Office 2010
Office 2010-Programme starten
Die Backstage-Ansicht
Die Registerkarte »Datei«
Die Symbolleiste für den Schnellzugriff
Mit Schaltflächen der Schnellzugriffsleiste arbeiten
Schaltflächen hinzufügen
Schaltflächen entfernen
Die Symbolleiste für den Schnellzugriff verschieben
Mit dem Menüband arbeiten
Schaltflächen im Menüband entschlüsseln
Schaltflächen im Menüband identifizieren
Dialogfelder anzeigen
Die Livevorschau verwenden
Das Menüband minimieren
Office 2010-Programm anpassen
Das Standarddateiformat und den Standardspeicherort ändern
Die Schaltflächen im Menüband anpassen
Office 2010-Programm beenden
2 - Daten auswählen und bearbeiten
Daten an der richtigen Position eingeben
Daten auswählen
Daten mit der Maus auswählen
Daten mit der Tastatur auswählen
Nicht angrenzende Datenblöcke mit Maus und Tastatur auswählen
Text mit der Minisymbolleiste bearbeiten
Daten löschen
Daten ausschneiden und einfügen (verschieben)
Daten kopieren und einfügen
Einfügeoptionen verwenden
Ausschneiden, Kopieren und Einfügen mit der Maus
Rückgängig und Wiederherstellen
Daten mit anderen Office 2010-Programmen austauschen
Mit der Office-Zwischenablage arbeiten
Elemente in der Zwischenablage anzeigen und verwenden
Elemente aus der Zwischenablage löschen
3 - Bilder ändern
Bilder hinzufügen (und löschen)
Bilder bearbeiten
Ein Bild verschieben
Die Größe eines Bildes ändern
Bilder drehen
Bilder verschönern
Visuelle Effekte auswählen
Eine Bildformatvorlage auswählen
Ein Bild in einen Rahmen setzen
4 - Das Hilfesystem von Office 2010
Das Hilfesystem durchforsten
Mit Stichwörtern nach Hilfethemen suchen
Das Hilfefenster anpassen
Das Hilfefenster vergrößern oder verkleinern
Den Text im Hilfefenster vergrößern
Das Hilfefenster immer im Blick haben
Den Hilfetext ausdrucken
Das Inhaltsverzeichnis anzeigen
Teil II - (Schreib-)Arbeiten mit Word
5 - Text in Word eingeben
Den Cursor mit der Maus verschieben
Den Cursor mit Tasten verschieben
Ein Dokument in verschiedenen Ansichten betrachten
Ansichten wechseln
Den Vollbild-Lesemodus verwenden
Die Gliederungsansicht verwenden
In einem Dokument blättern
Blättern mit der Maus
Der Befehl »Gehe zu«
Text suchen und ersetzen
Der Befehl »Suchen«
Textstellen suchen
Die Textsuche anpassen
Durchsuchen nach Überschriften
Durchsuchen nach Seiten
Suchen und Ersetzen
Die Rechtschreibprüfung verwenden
Die Grammatikprüfung verwenden
6 - Text formatieren
Die Schriftart ändern
Die Schriftgröße ändern
Den Schriftstil ändern
Farbe ins Spiel bringen
Die Textfarbe ändern
Text farbig hervorheben
Texteffekte verwenden
Text ausrichten
Den Zeilenabstand einstellen
Listen erstellen
Listeneinträge einrücken
Listeneinträge in Text zurückverwandeln
Eine Liste anpassen
Nummerierte Listen neu nummerieren
Mit dem Lineal arbeiten
Absätze einrücken
Andere Einzüge im Lineal definieren
Formate übertragen
Formatvorlagen verwenden
Mit Dokumentvorlagen arbeiten
Formatierungen aus dem Text entfernen
7 - Seiten gestalten
Neue Seiten einfügen
Ein Deckblatt hinzufügen (oder entfernen)
Seitenumbrüche einfügen
Kopf- und Fußzeilen einfügen
Eine Kopf- oder Fußzeile erstellen
Festlegen, auf welchen Seiten die Kopf- oder Fußzeile angezeigt wird
Eine Kopf- oder Fußzeile löschen
Text in Tabellen organisieren
Eine Tabelle durch Auswählen der Zeilen und Spalten erstellen
Eine Tabelle mit dem Dialogfeld »Tabelle einfügen« erstellen
Eine Tabelle mit der Maus zeichnen
Eine Tabelle aus vorhandenem Text erstellen
Eine Tabelle formatieren und farbig gestalten
Die komplette Tabelle oder Tabellenteile auswählen
Text in einer Tabellenzelle ausrichten
Eine Tabellenvorlage auswählen
Die Größe von Spalten und Zeilen ändern
Eine Tabelle sortieren
Tabellen löschen
Die gesamte Tabelle löschen
Zeilen und Spalten löschen
Zellen löschen
Zellenrahmen löschen
Kunst am Text
Initiale erstellen
WordArt-Objekte erstellen
Text in Spalten aufteilen
Spalten bearbeiten
Spalten entfernen
Ein Dokument vor dem Drucken überprüfen
Seitengröße und Seitenformat definieren
Die Druckvorschau verwenden
Teil III - Zahlenspielereien mit Excel
8 - Die Basics der Tabellenkalkulation: Zahlen, Beschriftungen und Formeln
Das ABC der Arbeitsblätter
Daten in Arbeitsblättern ablegen
Daten in eine Zelle eingeben
Daten in mehrere Zellen eingeben
Reihenbildung mit dem Ausfüllkästchen
Zahlen und Text ansprechend darstellen
Zahlen formatieren
Zellen formatieren
Im Arbeitsblatt blättern
Mit der Maus blättern
Mit der Tastatur blättern
Zellen einen Namen geben
Ein Arbeitsblatt durchsuchen
Nach Daten suchen
Nach Formeln suchen
Ein Arbeitsblatt bearbeiten
Daten einer Zelle ändern
Zeilenhöhe und Spaltenbreite mit der Maus ändern
Zeilenhöhe und Spaltenbreite eingeben
Zeilen/Spalten hinzufügen und löschen
Blätter hinzufügen
Arbeitsblätter umbenennen
Arbeitsblätter neu anordnen
Arbeitsblätter löschen
Daten bereinigen
Arbeitsmappen drucken
Alles Ansichtssache
Eine Kopf- oder Fußzeile einfügen
Gitternetzlinien drucken
Druckbereich definieren
Seitenumbrüche in den Griff bekommen
Zeilen- und Spaltenbeschriftungen drucken
Druckränder festlegen
Papierausrichtung und -größe festlegen
Endlich drucken
9 - Mit Formeln spielen
Eine Formel erstellen
Formeln mit Klammern organisieren
Formeln kopieren
Funktionen einsetzen
Die Schaltfläche »AutoSumme«
Die Schaltfläche »Zuletzt verwendet«
Eine Formel bearbeiten
Bedingte Formatierungen
Werte vergleichen
Regeln für die bedingte Formatierung definieren
Datenüberprüfung
Zielwertsuche
Szenarienvielfalt
Ein Szenario erstellen
Ein Szenario anzeigen
Ein Szenario bearbeiten
Szenarienzusammenfassung anzeigen
Formelüberwachung
Den Zellen auf der Spur
Den Formeln auf der Spur
Fehlerüberprüfung
10 - Daten grafisch darstellen und analysieren
Die Elemente eines Diagramms
Ein Diagramm erstellen
Ein Diagramm bearbeiten
Ein Diagramm im Arbeitsblatt verschieben
Ein Diagramm in ein neues Arbeitsblatt verschieben
Die Diagrammgröße ändern
Die Diagrammtools im Einsatz
Den Diagrammtyp ändern
Die Datenquelle ändern
Aus Zeilen mach Spalten und umgekehrt
Diagrammelemente bearbeiten
Diagrammformatvorlagen
Ein Diagramm löschen
Mit Sparklines arbeiten
Eine Sparklinegruppe erstellen
Eine Sparkline anpassen
Eine Sparkline löschen
PivotTables
Eine PivotTable erstellen
Die PivotTable umstrukturieren – Beispiel 1
Die PivotTable umstrukturieren – Beispiel 2
Eine PivotTable filtern
Eine PivotTable zusammenfassen
Datenschnitte für PivotTables erstellen
Ein PivotChart erstellen
Teil IV - Präsentieren mit PowerPoint
11 - PowerPoint-Präsentationen zaubern
Sinn und Zweck Ihrer Präsentation
Eine PowerPoint-Präsentation erstellen
Eine Präsentation auf der Registerkarte »Folien« verwalten
Eine Präsentation auf der Registerkarte »Gliederung« verwalten
Mit Text arbeiten
Textfelder erstellen
Text gestalten
Text ausrichten
Zeilenabstand definieren
Nummerierte und Aufzählungslisten erstellen
Spalten erstellen
Position und Größe von Textfeldern ändern
Ein Textfeld drehen
12 - Präsentationen mit Farben und Bildern aufpeppen
Ein Design zuweisen
Folienhintergrund ändern
Einen einfarbigen Hintergrund wählen
Einen Farbverlauf als Hintergrund wählen
Einen grafischen Hintergrund wählen
Bilder in eine Folie einfügen
Bilddateien in eine Folie einfügen
ClipArts in eine Folie einfügen
WordArt-Objekte in eine Folie einfügen
Screenshots in eine Folie einfügen
Bilder verschieben, in der Größe ändern und löschen
Bilder drehen
Objekte überlagern
Videos in eine Folie einfügen
Animierte Cartoons in eine Folie einfügen
Echte Videos in eine Folie einfügen
Videos kürzen
Videoeinstellungen ändern
Anzeigeform ändern
Sounds in eine Folie einfügen
Audiodateien in eine Folie einfügen
Eigene Audiodateien aufzeichnen
13 - Präsentationen feintunen
Präsentationen auf Rechtschreibung prüfen
Präsentationen in Abschnitte unterteilen
Einen Abschnitt hinzufügen
Einen Abschnitt erweitern und reduzieren
Einen Abschnitt löschen
Übergänge schaffen
Übergänge zwischen Folien einfügen
Übergänge zwischen Folienelementen einfügen
Eine Animation auf ein anderes Element übertragen
Hyperlinks einfügen
Einen Hyperlink auf eine Website einfügen
Einen Hyperlink auf eine Datei einfügen
Ein Programm per Hyperlink starten
Präsentation in der Vorschau anzeigen
Eine benutzerdefinierte Bildschirmpräsentation erstellen
In der Foliensortierungsansicht arbeiten
Handzettel erstellen
Teil V - Organisieren mit Outlook und OneNote
14 - Outlook – elektronische Post
E-Mail-Einstellungen festlegen
Ein E-Mail-Konto hinzufügen
E-Mails erstellen
Eine neue Nachricht schreiben
Auf eine Nachricht antworten
Eine gespeicherte E-Mail-Adresse zum Adressieren einer Nachricht verwenden
Dateien als Anlage anfügen
E-Mails lesen und verwalten
Nachrichten in Kategorien gruppieren
Nachrichten als Unterhaltungen anzeigen
Eine Dateianlage öffnen
E-Mails löschen
15 - Outlook – Kalender, Kontakte und Aufgaben
Termine verwalten
Termine eintragen
Termine anzeigen
Termine löschen
Adressen verwalten
Kontakte hinzufügen
Kontakte anzeigen
Nach Kontakten suchen
Aufgaben verwalten
Aufgaben definieren
Nach Aufgaben suchen
16 - Notizen machen mit OneNote
OneNote starten
Gestatten: OneNote
Der OneNote-Bildschirm
Einheiten zum Strukturieren von Notizen
Organisationsstruktur für Notizen festlegen
Ein Notizbuch anlegen
Abschnitte, Abschnittsgruppen und Seiten anlegen
Gruppen, Abschnittsgruppen und Seiten umbenennen und löschen
Notizen schreiben
Eine Notiz eintippen
Eine Notiz zeichnen
Eine Bildschirmausschnitt-Notiz erstellen
Sich in OneNote zurechtfinden
Wissen, wo sich die Notizen befinden
Eine verschüttgegangene Notiz suchen
Notizen so kennzeichnen, dass sie rasch gefunden werden können
Tipps fürs Großreinemachen
OneNote und die anderen Office-Programme
OneNote-Notizen in anderen Office-Programmen nutzen
Daten aus anderen Office-Programmen in OneNote verwenden
Teil VI - Datenverwaltung mit Access
17 - Mit einer Datenbank arbeiten
Grundbegriffe einer Datenbank
Eine Datenbank entwerfen
Eine Datenbank bearbeiten und ändern
Ein Feld benennen
Ein Feld hinzufügen oder löschen
Feldtyp und Feldgröße definieren
Daten in eine Datenbank eingeben
Die Datenblattansicht verwenden
Die Formularansicht verwenden
Ein Formular erstellen
Daten in einem Formular anzeigen und bearbeiten
Ein Formular bearbeiten
Eine Datenbank schließen und speichern
Eine Datenbanktabelle schließen
Eine Datenbank schließen
18 - Eine Datenbank durchsuchen, sortieren und abfragen
Eine Datenbank durchsuchen
Nach einem bestimmten Datensatz suchen
Eine Datenbank filtern
Eine Datenbank sortieren
Eine Datenbank abfragen
Eine einfache Abfrage erstellen
Eine Kreuztabellenabfrage erstellen
Eine Abfrage erstellen, die Mehrfachnennungen findet
Eine Abfrage zur Suche nach inkonsistenten Daten erstellen
Abfragen ausführen, umbenennen, schließen und löschen
19 - Einen Datenbankbericht erstellen
Mit dem Berichts-Assistenten arbeiten
Daten in einem Bericht bearbeiten
Einen Bericht in der Layoutansicht anzeigen
Datensätze oder Werte zählen
Ein Feld sortieren
Ein Feld filtern
Einen Bericht bearbeiten
Felder vergrößern und verkleinern
Felder löschen
Berichte ansprechend gestalten
Designs anwenden
Bedingte Formatierungen
Einen Bericht löschen
Teil VII - Der Top-Ten-Teil
20 - Zehn wichtige Tipps zum Arbeiten mit Office 2010
Office 2010-Dateien speichern
Dateien mit einem Kennwort schützen
Den Rechner vor Makroviren schützen
Das Menüband anpassen
Die Augen schonen
Im Zweifel für die rechte Maustaste
Spalten- und Zeilenbeschriftungen in Excel auf Eis legen
Die Folienreihenfolge während einer Präsentation ändern
Spam in Outlook reduzieren
Einen Filter für Junk-Mails einrichten
Eine Liste mit sicheren Absendern erstellen
Eine Liste mit blockierten Absendern erstellen
Mit den Office Web Apps arbeiten
21 - Zehn interessante Tastenkombinationen
Unfallversicherung: Rückgängig () und Wiederherstellen ( )
Ausschneiden ( ), Kopieren ( ) und Einfügen ( )
Eine Datei speichern ( )
Eine Datei drucken ( )
Die Rechtschreibung prüfen ( )
Eine Datei öffnen ( )
Eine neue Datei erstellen ( )
Text suchen ( )
Text suchen und ersetzen ()
Ein Fenster schließen ( )
22 - Fast zehn Möglichkeiten, Office 2010 gefügig zu machen
Visual Basic for Applications (VBA) lernen
Die Registerkarte »Überprüfen« für Arbeiten im Team
Die Registerkarte »Verweise« in Word
Die Registerkarte »Daten« in Excel
Dateien speichern und senden
Eine Datei mit einem Kennwort schützen
Die Dateikompatibilität überprüfen
Das doofe Menüband ignorieren
Stichwortverzeichnis

Über den Autor

Wallace Wang gehört zu den alten Hasen unter den Autoren im Computerbuchbereich. Seine frühen Bücher haben bereits »Seltenheitswert«, denn darin geht es um Themen wie Turbo Pascal-Programmierung und WordPerfect 5.0 für DOS. Da hat jemand sein Handwerk von der Pike auf gelernt.

 

Die Themen, die er in seinen Büchern abdeckt, sind äußerst vielfältig: Macintosh, Computerhacker, Immobilieninvestment, Aktienhandel, Computerprogrammierung, iPhone, iPad und vieles mehr. In der ... für Dummies-Reihe beschäftigt er sich hauptsächlich mit den Bereichen Office, Visual Basic und Programmierung im Allgemeinen.

 

Er liebt es, über verschiedenste Themen zu schreiben. Das ist abwechslungsreich und hält den Geist auf Trab.

Über die Übersetzerinnen

Die beiden Übersetzerinnen Chris Kapfer und Sabine Lambrich haben sich auf den IT-Bereich spezialisiert: Seit circa 20 Jahren übersetzen sie Bücher (und anderes) und haben dabei viele der Entwicklungen auf diesem Gebiet miterlebt und begleitet – von »D« wie DOS bis »W« wie World Wide Web.

 

Heutzutage stehen bei beiden Übersetzerinnen Buchprojekte zu Windows und Windows-Programmen im Vordergrund, mit Schwerpunkt auf Microsoft Office. Gelegentlich sind sie auch als Autorinnen in diesem Bereich tätig. Zwar arbeiten Chris Kapfer und Sabine Lambrich nicht immer zusammen – aber immer wieder gerne.