cover.eps
image
image

image

Über die Autoren

Romilla Ready ist Master Practitioner für neurolinguistisches Programmieren und Direktorin des Unternehmens Ready Solutions, das 1996 gegründet wurde. Sie leitet Workshops zu zahl reichen Themen und führt Trainings durch. Aufgrund ihrer interkulturellen Fähigkeiten kann sie zwischen den unterschiedlichen Nationalitäten Rapport aufbauen. Romilla Ready wurde in Radiosendern interviewt und hat Artikel über Stressmanagement und Anwendungsmöglich keiten von NLP veröffentlicht.

Kate Burton ist NLP-Coach und -Trainerin. Sie hilft Einzelnen und Unternehmen, ihre Energie effektiver zu bündeln. Ihre Karriere begann mit Werbung und Marketing bei Hewlett-Packard. Seitdem hat sie mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrie- und Kulturzweigen daran gearbeitet, wie man ein guter Kommunikator wird. Ihr besonderes Augenmerk liegt auf maßgeschneiderten Trainings- und Coachingprogrammen. Ihr Ziel ist es, Menschen durch Förderung von Motivation, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu stützen. Sie ist der An sicht, dass alle Menschen über besondere Talente, Fähigkeiten und Kernwerte verfügen. Die Kunst besteht darin, diese auch entsprechend zu würdigen.

Danksagung der Autoren

Von Romilla Ready: Es ist schon seltsam sich vorzustellen, NLP für Dummies in den Buchläden zu finden. Die Erfüllung dieses Traums wäre nicht ohne die Hilfe und Unterstützung einer ganzen Schar wundervoller Menschen möglich gewesen, denen ich allen meinen herzlichen Dank aussprechen möchte. Meiner Co-Autorin Kate Burton: Ich bin so glücklich, dass du auf meine eher laxe Frage hin, ob du mit mir ein Buch über NLP schreiben möchtest, einverstan den warst, an diesem Projekt mitzuarbeiten. Danke Mama für all die Liebe, Unterstützung und die Ideen; meine Schwester Angela war immer für mich da, wenn es Probleme oder etwas zu feiern gab, und hat einen großartigen Job als erster Test-Dummy für unser Buch erle digt und nebenbei meine Grammatik aufpoliert. Oswyn danke ich dafür, dass er den perfekten Großvater für »Brattus« abgab und -gibt, und Derek dafür, dass er mich in Form hielt, als ich schwer mit dem Schreiben beschäftigt war. Danke an meinen Sohn Derwent, der mich jedes Mal rettet, wenn mein Laptop abstürzt, und an seine Freunde Ben, Ezra und Matt, um nur ein paar zu nennen, die mir so viel über Toleranz und Lachen beigebracht haben. Dank gilt auch Carol, die uns auf dem richtigen Weg gehalten hat, meinen NLP-»Gespielen« David Staker, Anne-Marie und Rintu, die mir beim Lernen und Weiterkommen helfen, den Vierbeinern in meinem Leben – sowohl Katzen als auch Hunde –, die mir einiges über bedingungslose Liebe beigebracht haben, meiner Yoga-Lehrerin Swami Ambikananda Saraswati für ihre Geduld in Anbetracht all meiner Fragen, David, meinem NLP-Trainer, der mir eine weitere Sprosse auf der Leiter der persönlichen Veränderung ermöglichte. Doch nicht zuletzt möchte ich Jason für sein Vertrauen danken und dafür, dass er uns die Möglichkeit eröffnet hat, überhaupt an diesem Buch zu arbeiten.

Von Kate Burton: Als Romilla und ich uns an die Arbeit für dieses Buch machten, wollten wir etwas zu lernen und Spaß haben. Daher geht mein Dank an Romilla – wir haben sowohl etwas gelernt als auch Spaß gehabt, haben uns sehr gut verstanden und sind enge Freundinnen geworden. Meiner Familie, vor allem Bob, Rosy und Jessica, gilt mein Dank für ihre bedingungslose Liebe und Unterstützung, insbesondere für eure unschlagbare Fähigkeit, mich zu versorgen, während ich mich weiter ums Schreiben kümmern konnte. An meine besonderen Freunde: Danke, dass ihr drangeblieben seid, als ich zu beschäftigt war, um nach draußen spielen zu kommen. Ich danke Ian, der mich mit NLP bekannt gemacht hat und dessen Fähigkeiten ich unheimlich bewundere, und Jan dafür, mir die reinen Freuden des NLP-Coachings gezeigt zu haben. Meinen Kunden und Kollegen, insbesondere Lynda und Helen, danke für die Gelegenheiten, mit euch NLP zu lernen und zu praktizieren. Dank an Jason, Sam, Dan, Julia, Shaun und die Profis bei Wiley dafür, diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Und vor allem an Sie, den Leser und die Leserin, der beziehungsweise die dieses Buch erst zum Leben erweckt. Mögen Sie fasziniert und inspiriert sein zu lernen.

  1. Auf einen Blick
    1. Einführung
    2. Teil I: Willkommen in einer schönen neuen Welt
      1. Kapitel 1 NLP kurz gefasst
      2. Kapitel 2 Einige grundlegende Annahmen des NLP
      3. Kapitel 3 Wer lenkt den Bus?
      4. Kapitel 4 Das Leben in die Hand nehmen
    3. Teil II: Freunde gewinnen und Menschen beeinflussen
      1. Kapitel 5 Die Kommunikationstasten drücken
      2. Kapitel 6 Den Weg zu besserer Kommunikation sehen, hören und fühlen
      3. Kapitel 7 Rapport erzeugen
      4. Kapitel 8 Verstehen, um verstanden zu werden: Metaprogramme
    4. Teil III: Die Werkzeugkiste öffnen
      1. Kapitel 9 Anker werfen
      2. Kapitel 10 Mit den Hebeln spielen
      3. Kapitel 11 Veränderung durch logische Ebenen
      4. Kapitel 12 Fahrgewohnheiten: Die geheimen Programme durchschauen
      5. Kapitel 13 Zeitreise
      6. Kapitel 14 Alles klar unter Deck
    5. Teil IV: Mit Worten bezaubern
      1. Kapitel 15 Der Kern der Sache: Das Meta-Modell
      2. Kapitel 16 Das Publikum hypnotisieren
      3. Kapitel 17 Geschichten, Fabeln und Metaphern: Märchen erzählen, um das Unbewusste zu erreichen
      4. Kapitel 18 Die richtigen Fragen stellen
    6. Teil V: Ihre NLP-Kenntnisse umsetzen
      1. Kapitel 19 Schnupperkurs Modeling
      2. Kapitel 20 Veränderungen leichter machen
    7. Teil VI: Der Top-Ten-Teil
      1. Kapitel 21 Zehn Anwendungen von NLP
      2. Kapitel 22 Zehn Bücher für Ihre Bibliothek
      3. Kapitel 23 Nicht ganz zehn Onlinequellen zu NLP
      4. Kapitel 24 Zehn Filme, die NLP-Prozesse enthalten
    8. Anhang A Adressliste
    9. Anhang B Die Checkliste für wohlgeformte Ziele
    10. Anhang C Rapport aufbauen
    11. Stichwortverzeichnis

Einführung

Willkommen zur dritten Auflage von Neuro-Linguistisches Programmieren für Dummies, die voller Ideen und Tipps ist, wie Sie Ihr Wohlbefinden stärken und Ihren Erfolg vergrößern können. Das Thema Neurolinguistisches Programmieren wird Ihnen in Ihrem Alltag immer häufiger begegnen – in Unternehmen, unter Kollegen auf Workshops und in Cafés. Wir haben dieses Buch geschrieben, weil unsere Erfahrung mit NLP unser Leben verändert hat. Wir wollten Ihre Neugier entfachen, was im und mit NLP alles möglich ist. Außerdem waren wir der Meinung, dass es Zeit ist, NLP aus der rein akademischen und unternehmerischen Ecke herauszuholen und für all unsere Freunde dort draußen in eine verständliche Sprache zu bringen. Mit Freunden meinen wir alle und jeden, vor allem Sie, den Leser, die Leserin.

NLP ist in den vergangenen Jahren immer populärer geworden, weil es Aha-Erlebnisse liefert. Doch ist allein der Name (»Neuro« bezieht sich darauf, was sich in unserem Verstand abspielt, »linguistisch« auf die Sprache und wie wir sie verwenden, während »Programmieren« die langlebigen Verhaltensmuster anpackt, die wir lernen und dann wiederholen) und der dazugehörige Fachjargon für Durchschnittsmenschen ein Hindernis. Manche beschreiben NLP als »die Erforschung der Struktur subjektiver Erfahrung«, andere nennen sie »die Kunst und Wissenschaft der Kommunikation«. Wir ziehen die Formulierung vor, dass NLP es Ihnen ermöglicht herauszufinden, was in Ihnen vorgeht – wie Sie denken, wie Sie fühlen, wie Sie Sinn in den Alltag in der Welt, in der Sie leben, bringen. Mit diesem Wissen ausgerüstet, kann Ihr Leben – sowohl beruflich als auch privat – schön werden.

In dieser zweiten Auflage gibt es zwei neue Kapitel. Kapitel 19 beschäftigt sich mit Modellieren, das Ihnen hilft, ihre Leistungen zu verbessern. Kapitel 20 zeigt, wie Veränderungen leichter gemacht werden können. Wir leben in einer Welt, die sich stets wandelt; daher finden Sie in diesem Kapitel Vorschläge, wie Sie den negativen Auswirkungen von Stress entgegentreten können, und gewähren Ihnen einen Blick in die Werkzeugkiste des NLP.

Über dieses Buch

Dieses Buch richtet sich an jeden, der von Menschen fasziniert ist. Durch die empirische Herangehensweise ermutigt NLP dazu, in Aktion zu treten und das eigene Leben zu formen. Es soll all diejenigen ansprechen, die auf einen Startschuss warten und ihr Denken für neue Möglichkeiten öffnen möchten.

Wir haben versucht, NLP für Sie sympathisch, anwendungsbezogen, erreichbar und nützlich zu machen. Wir gehen davon aus, dass Sie dieses Buch an einer beliebigen Stelle aufschlagen können und schnell zu praktischen Ideen finden, wie man mit NLP Probleme lösen oder Änderungen an sich selbst vornehmen kann.

Die Inhalte in unserem Buch sind gezielt ausgesucht. Wir wollten Neulingen ein verlockendes Menü bieten. Und für diejenigen, die schon Erfahrung haben, hoffen wir, dass dieses Buch Ihnen helfen wird, bereits Erlerntes zu vertiefen und darüber hinaus neue Ideen und Anwendungen zu finden. Was das betrifft, haben wir versucht, es Ihnen möglichst einfach zu machen, an Informationen wie die Folgenden zu gelangen:

  • Wie Sie herausfinden, was wichtig für Sie ist, um Ziele mit Energie und Überzeugung zu erreichen
  • Was die grundlegenden Annahmen des NLP sind und warum sie für Sie wichtig sind
  • Methoden, mit denen Sie andere Menschen verstehen, um sich Gehör für Ihre Botschaft zu verschaffen
  • Wann man Rapport aufbaut und wann man ihn löst
  • Wie Sie das Unbewusste dazu bringen, mit dem Bewussten als starkes Team zusammenzuarbeiten

Außerdem sollten Sie alle Gelegenheiten nutzen, die Übungen, die wir Ihnen anbieten, durchzuspielen, da eigene Erfahrungen die beste Möglichkeit sind, NLP zu lernen. Manche der Ideen und Übungen in diesem Buch weichen möglicherweise stark von Ihrer normalen Verhaltensweise ab. Die Methodik des NLP besteht jedoch darin, erst einmal loszulegen, Zweifel beiseitezuschieben und dann den Lernfortschritt zu erkennen.

Konventionen in diesem Buch

Damit Sie sich in diesem Buch einfacher zurechtfinden, haben wir einige wenige Konventionen aufgestellt:

  • Kursiv werden die Definitionen neuer Wörter und Begriffe hervorgehoben.
  • Fetter Text kennzeichnet den von Ihnen durchzuführenden Teil in Schrittanleitungen.
  • Schreibmaschinenschrift wird für die Angabe von Webadressen eingesetzt.

Was Sie nicht lesen müssen

Wir haben das Buch so geschrieben, dass Sie alles, was Sie hier über NLP herausfinden, auch leicht verstehen können. Zwar würden wir es nach all der Schreiberei natürlich gern sehen, dass Sie jedes einzelne Wort zwischen der ersten und der letzten Seite des Buches lesen, doch haben wir es Ihnen auch einfach gemacht, Material zu erkennen, das Sie getrost überspringen können. Dabei handelt es sich um Passagen, die zwar interessant sind und zum Thema gehören, jedoch keine »lebenswichtigen« Informationen für Sie sind:

  • Text in Kästen: Die grau unterlegten Texte, die hier und da im Buch auftauchen, enthalten persönliche Geschichten und Beobachtungen, die Sie jedoch nicht unbedingt lesen müssen.
  • Das Zeug auf der Copyright-Seite: Kein Witz. Dort finden Sie absolut nichts Wissenswertes, solange Sie nicht von Rechtsfachbegriffen fasziniert und auf Nachdruckgenehmigungen versessen sind.

Törichte Annahmen über den Leser

Beim Schreiben dieses Buches haben wir einige Annahmen über Sie angestellt. Wir sind davon ausgegangen, dass Sie ein normales menschliches Wesen sind, das einfach nur glücklich sein möchte. Sie interessieren sich vermutlich fürs Lernen und für neue Ideen. Sie haben unter Umständen schon mal die Bezeichnung NLP gehört oder Sie befassen sich bereits mit den Gedanken oder das Thema ist einfach neu und faszinierend für Sie. Sie benötigen kein Vorwissen über NLP, aber NLP ist genau das Richtige für Sie, wenn bei Ihnen bei einem der folgenden Punkte ein Glöckchen läutet:

  • Sie sind es leid oder müde, wie manche Dinge zurzeit bei Ihnen laufen.
  • Sie interessieren sich dafür, wie Sie Ihre Lebenserfahrungen auf eine neue Leistungs-, Zufriedenheits-, Abenteuer- oder Erfolgsstufe bringen können.
  • Sie sind neugierig, wie man andere moralisch korrekt und einfach beeinflussen kann.
  • Sie sind jemand, der das Lernen und sich Entwickeln liebt.
  • Sie sind bereit, Ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Wie dieses Buch aufgebaut ist

Wir haben dieses Buch in sieben Teile unterteilt, die jeweils wieder in Kapitel gegliedert sind. Das Inhaltsverzeichnis versorgt Sie mit den nötigen Informationen zu den einzelnen Kapiteln und wir haben die Einleitungsseiten der einzelnen Teile jeweils mit einem Comic ausgestattet, um Sie bei Laune zu halten.

Teil I: Willkommen in einer schönen neuen Welt

Irgendjemand hat einmal gesagt: »Wenn du immer tust, was du schon immer getan hast, wirst du auch immer bekommen, was du schon immer bekommen hast.« Das sind weise Worte, an die Sie denken sollten, wenn Sie Ihre ersten Schritte auf dem Gebiet des NLP unternehmen. In diesem Teil werden Sie eine erste Vorstellung davon erhalten, was NLP für Sie tun kann. Am Anfang sollten Sie eine Sache im Hinterkopf behalten: Lösen Sie sich von Zweifeln oder Annahmen, die Ihnen beim Lernen im Weg stehen könnten. In diesem Teil laden wir Sie dazu ein, über die beste NLP-Frage aller Zeiten nachzudenken, die da lautet: »Was will ich?«, und dann in das einzutauchen, was hinter den Kulissen in Ihrem Gehirn und Ihrem Unbewussten passiert. Interessante Themen, wie Sie hoffentlich auch finden werden.

Teil II: Freunde gewinnen und Menschen beeinflussen

Haben Sie sich schon einmal vorgestellt, wie einfach das Leben wäre, wenn andere immer machen würden, was Sie von ihnen verlangen? Das ist eine ziemlich harte Nuss. Wir wollen keine Magier sein, die Ihre schlimmsten Feinde handzahm machen können, doch ist Rapport (= eine Verbindung herstellen) eines der Kernthemen des NLP, weshalb sich der Kern dieses

Buches mit diesem Thema beschäftigt. In diesem Teil stellen wir die Instrumente vor, die Sie benötigen, um die Ansichten anderer Personen verstehen zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Verantwortung für die Veränderung der Beziehung zu wichtigen Personen in Ihrem Leben übernehmen, und Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Verhalten flexibler gestalten.

Teil III: Die Werkzeugkiste öffnen

Ein Hauch Magie steigt vor Ihrem geistigen Auge auf, wenn Sie im Herzen des NLP angelangt sind. Endlich – werden Sie sagen – können Sie sich mit den wichtigen Instrumenten des NLP befassen. Hier finden Sie viele praktische Dinge, auf die man sich immer wieder berufen kann. Sie erfahren, wie Sie Ihr Denken anpassen und lenken können, damit Sie Situationen in den Griff bekommen, die Sie für schwierig halten, und wie Sie Quellen anzapfen können, um Gewohnheiten zu ändern, die nicht mehr hilfreich für Sie sind. Dann können Sie in die Zukunft flitzen und mit Zeitkonzepten arbeiten, um alte Probleme zu lösen und einen überzeugenden Weg vorauszuplanen.

Teil IV: Mit Worten bezaubern

Dieser Teil konzentriert sich darauf, wie die Sprache, die Sie verwenden, nicht nur eine Erfahrung beschreibt, sondern auch die Macht haben kann, eine Erfahrung zu erzeugen. Stellen Sie sich einfach vor, wie es wäre, wenn Ihnen ein Publikum aus der Hand frisst. Anhand der Fähigkeiten und Ausdrucksweisen großer Kommunikatoren erläutern wir, wie man ein Publikum dazu bringt, mit neuem Appetit wiederzukommen. Wenn Sie sich vorstellen können, dass das Leben als eine Abfolge von Geschichten beschrieben werden kann, werden Sie herausfinden, wie Sie Ihre eigene ansprechende Geschichte schreiben können.

Teil V: Ihre NLP-Kenntnisse umsetzen

In diesem Teil geht es darum, das, was Sie in den anderen Teilen dieses Buches gelesen und geübt haben, auf Ihr eigenes Leben anzuwenden. Sie finden heraus, wie Sie mit der Modeling- Technik auf dem von Ihnen gewählten Gebiet Außergewöhnliches leisten können. Außerdem erfahren Sie, was bei Veränderungen geschieht und wie Sie diese Zeiten meistern können.

Teil VI: Der Top-Ten-Teil

Falls Sie es nicht abwarten können, Antworten über NLP zu erhalten, sollten Sie als Erstes hier einen kleinen Stopp einlegen. Dieser Teil führt Sie zu einigen Top-Ten-Listen und Tipps, wie beispielsweise Anwendungen des NLP, Informationsquellen und hilfreiche Bücher und vieles mehr. Wir haben diesen Teil auf diejenigen ausgerichtet, die immer zuerst das Ende eines Buches lesen, um den Rest zu verstehen.

Teil VII: Anhänge

In den Anhängen finden Sie eine Liste mit nützlichen Adressen und Websites sowie die zwei wichtigsten Vorlagen, die man im Alltag einsetzen kann, um

  • Ergebnisse zu realisieren – wie in Kapitel 4 eingehend erläutert wird.
  • Rapport zu anderen Menschen aufzubauen – wie in Kapitel 7 gezeigt wird.

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden

Die Symbole in diesem Buch sollen Ihnen helfen, bestimmte Informationen zu finden, die für Sie nützlich sein können:

images Symbol kennzeichnet NLP-Fachbegriffe, die sich zunächst vielleicht wie eine Fremdsprache anhören, für das NLP aber eine ganz bestimmte Bedeutung haben.

images Dieses Symbol schlägt Ideen und Aktivitäten vor, die NLP-Techniken in die Praxis umzusetzen, und soll Ihnen Nahrung für Ihr Gehirn liefern.

images Dieses Symbol hebt praktische Ratschläge hervor, mit denen Sie NLP für sich arbeiten lassen können.

images Dieses Symbol ist ein freundlicher Hinweis auf wichtige Dinge, die Sie sich merken sollten.

images Dieses Symbol finden Sie neben Geschichten, die NLP im Alltag in Aktion zeigen. Manche dieser Geschichten sind wahr, bei anderen sind die Namen geändert worden, wieder andere sind erfunden.

images Dieses Symbol kennzeichnet Dinge, die Sie in Ihrer Begeisterung beim Ausprobieren Ihrer NLP-Fertigkeiten besser lassen sollten.

Wie es weitergeht

Sie müssen dieses Buch nicht Seite für Seite von vorn nach hinten durchlesen. Sie werden aber sehr davon profitieren, wenn Sie es mit genau der Geschwindigkeit und in genau der Reihenfolge lesen, die Sie bevorzugen. Schauen Sie im Inhaltsverzeichnis nach, was Sie am meisten interessiert. Wenn Sie darauf aus sind, jemand anders zu verstehen, versuchen Sie es zuerst mit Kapitel 7. Wenn Sie wissen wollen, was Sie antreibt und was in Ihnen vorgeht, wenden Sie sich als Erstes Kapitel 6 zu; dort können Sie die Macht Ihrer Sinne entdecken. Blättern Sie nach Herzenslust und machen Sie sich mit den verschiedenen Themenbereichen vertraut.

Wenn Sie das Buch gelesen haben und noch mehr erfahren möchten, empfehlen wir, sich in Workshops und bei Coachings intensiver mit NLP zu beschäftigen. Wir haben im Top-Ten-Teil einen Abschnitt mit entsprechenden Informationen untergebracht, um Ihnen bei der Reise zu helfen.

Teil I

Willkommen in einer schönen neuen Welt

image

IN DIESEM TEIL …

Finden Sie heraus, wofür NLP steht und warum so viel darüber gesprochen wird.

Zeigen wir wie alles mit ein paar tüchtigen Menschen in Kalifornien begann und versuchen Sie dazu zu bringen, Ihre eigenen Annahmen zu überdenken.

Helfen wir Ihnen beim Start in die richtige Richtung, um das aus Ihrem Leben zu machen, was Sie möchten.